Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Eingeschränkter Zugang zur Telefonie im 1&1 Control-Center

2.33 Sterne bei 61 Bewertungen
Für 1&1 Kunden mit einem DSL-Vertrag

An dieser Stelle informieren wir Sie über unsere Sicherheitsmaßnahmen zur Verhinderung von missbräuchlicher Nutzung Ihrer 1&1 Telefoniedaten.

Gelangt eine unberechtigte Person an Ihr Passwort für Ihr 1&1 Control-Center, kann diese dort eine neue Rufnummer anlegen. Diese Rufnummer könnte dazu verwendet werden, von einem anderen Standort aus Telefongespräche, zum Beispiel ins Ausland oder Mobilfunknetz, zu führen. Diese Gespräche würden über Ihre Kundendaten abgerechnet werden.

Maßnahmen von 1&1

Um das zu vermeiden, prüfen wir bei Ihrer Anmeldung im 1&1 Control-Center, ob die verwendete IP-Adresse mit der IP-Adresse an Ihrer Heimatanschrift übereinstimmt. Die IP-Adresse ist eine individuelle Nummer, mit der sich jeder Computer, Tablet-PC oder jedes Smartphone im Internet identifiziert. Melden Sie sich zum Beispiel in einem Internetcafé oder bei Freunden im 1&1 Control-Center an, weicht die IP-Adresse von der an Ihrer Heimatanschrift ab.

WICHTIG: In diesem Fall haben Sie zwar Zugriff auf Ihre Telefonie-Optionen, allerdings ist die Konfiguration eingeschränkt. Darauf weisen wir Sie mit einer kurzen Nachricht im 1&1 Control-Center hin.

Eingeschränkte Konfiguration
Eingeschränkte Konfiguration
Unterschiede eingeschränkter Zugriff und Vollzugriff

Folgende Funktionen sind auch im eingeschränkten Modus verfügbar:

  • Löschen bestehender 1&1 Rufnummern
  • Übertragen der Rufnummer ein- und ausschalten
  • Telefonbucheinträge bearbeiten
  • 1&1 Message-Box bearbeiten

Folgende Funktionen sind im eingeschränkten Modus (Zugriff von auswärts) nicht verfügbar:

  • Passwortänderungen zu bestehenden 1&1 Rufnummern
  • Einrichten neuer 1&1 Rufnummern
  • Einrichten einer Rufumleitung
  • Einrichten der Funktion Parallel Call
  • Sperren von Anschluss- bzw. Vorwahlbereichen (z. B. 0900, 019 oder Auslandstelefonie)
Tipps für ein sicheres Passwort

Ändern Sie regelmäßig Ihre Passwörter und geben Sie diese nicht an Dritte weiter. Wählen Sie ein Passwort aus mindestens 8 Zeichen und aus mehreren Zeichensätzen. Zum Beispiel aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.