Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Was ist SSL? (E-Mail-Übertragung)

4.27 Sterne bei 11 Bewertungen
Was ist SSL und welchen Nutzen bietet es?

Ohne SSL-Verschlüsselung erfolgt der Versand und Empfang von E-Mails im Klartext. Theoretisch könnten hierbei E-Mails auf der Strecke zwischen E-Mail-Absender und E-Mail-Empfänger abgefangen bzw. mitgelesen werden. Mit der SSL-Technologie wird sichergestellt, dass der Versand und Empfang von E-Mails mit einem speziellen Verfahren verschlüsselt und somit sicher erfolgt.

Technische Erklärung

Das Übertragungsprotokoll "SSL" ("Secure Sockets Layer") bzw. dessen Nachfolger TLS ("Transport Layer Security" - "Transportschicht-Sicherheit") sorgen u. a. im E-Mail-Verkehr für mehr Datensicherheit. Ein Unbefugter, der die Daten auf ihrem Weg zum Empfänger mitliest, bekommt nur Zeichensalat zu sehen. Erst beim Empfänger - z. B. den 1&1 Mailservern - werden die Daten mit Hilfe des richtigen Schlüssels wieder sichtbar gemacht.

Welche Einstellungen sind für die sichere Übertragung von E-Mails per SSL notwendig?

Die passenden Einstellungen für den sicheren E-Mail-Verkehr finden Sie an verschiedenen Punkten des 1&1 Hilfe-Centers: