Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Anti-SPAM im 1&1 Control-Center aktivieren

2.67 Sterne bei 21 Bewertungen

Über den 1&1 Anti-SPAM können Sie Ihren Schutz vor Spam-Nachrichten individuell einrichten.

Schritt 1
Loggen Sie sich mit Ihrer Kundenummer und Ihrem Kundenpasswort in Ihr 1&1 Control-Center ein. Nutzen Sie mehrere 1&1 Verträge, wählen Sie anschließend den entsprechenden Vertrag aus.
Login Control-Center
Login Control-Center
Schritt 2
Klicken Sie unter Wichtige Funktionen auf Weitere Einstellungen & Services. Klicken Sie danach unter Administration auf E-Mail Adressen verwalten.
Klick auf Weitere Einstellungen & Services
Klick auf Weitere Einstellungen & Services
Bitte beachten Sie:
Wir arbeiten derzeit an einem neuen 1&1 Control-Center-Bereich, in dem Sie Ihre Daten und Produkte noch bequemer verwalten können. Die neue Umgebung befindet sich momentan im Aufbau, weshalb noch nicht alle Funktionen im neuen Design umgesetzt sind. In solchen Fällen leiten wir Sie automatisch in unser "altes" 1&1 Control-Center weiter. Dort finden Sie im oberen Bildabschnitt eine gelbe Leiste, über die Sie jederzeit wieder in den neuen Control-Center-Bereich zurückkommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Schritt 3
Markieren Sie die gewünschte E-Mail-Adresse und klicken Sie 1&1 Anti-SPAM.
E-Mail
E-Mail
Schritt 4
Setzen Sie ein Häkchen vor Benutzerdefiniert (A). Sie können nun die verschiedenen SPAM-Einstellungen aktivieren bzw. deaktivieren. Klicken Sie anschließend auf OK (B) um Ihre Änderungen zu speichern.
Anti-SPAM-Einstellungen bearbeiten
Anti-SPAM-Einstellungen bearbeiten
Bitte beachten Sie:
1&1 Anti-SPAM erstellt täglich einen Spambericht (Spam-Report), welcher im Posteingang abgelegt wird. Sie erhalten den Bericht nur, wenn auch E-Mails als Spam erkannt wurden.