Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Erste Maßnahmen gegen einen Virus auf Ihrem Computer

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

Sie haben einen Virus auf Ihrem Computer? Die folgenden Hinweise helfen Ihnen Viren oder andere Schadprogramme von Ihrem Computer zu entfernen und Ihn künftig zu schützen.

  • Installieren Sie eine professionelle Anti-Viren-Software, z. B. Norton 360.
  • Suchen Sie parallel mit weiterer Anti-Viren-Software nach dem Virus. Dies kann beispielsweise:

    SpyBot Search & Destroy
    Malwarebytes Anti-Malware
    McAfee Stinger
    Spyware Doctor

    Eine Auswahl kostenloser Programme zur Reinigung Ihres Computers von Schadsoftware, finden Sie auch auf der Webseite der Initiative botfrei.de.
    Die dort angebotene Software hilft Ihnen bei der einfachen und schnellen Entfernung von Schadprogrammen.

  • Kann der Virus nicht gefunden werden, installieren Sie Ihr Betriebssystem neu.
  • Aktivieren Sie 1&1 Anti-SPAM, um sich vor E-Mails zu schützen die Viren, Trojaner oder andere Schadsoftware enthalten.
Bitte beachten Sie:
Technisch versierten Nutzern bieten wir unser kostenloses 1&1 Forum an. Hier können Sie sich mit anderen 1&1 Kunden austauschen.
Auch im Trojaner Forum finden Sie Informationen zu diesem und weiteren Themen.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: