Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Browser-Einstellungen im Internet Explorer zurücksetzen

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Browser-Einstellungen im Internet Explorer zurücksetzen.

Setzen Sie die Browser-Einstellungen des Internet Explorers zurück, um diese als mögliche Ursache auszuschließen, wenn z B. Sicherheitseinstellungen das Aufrufen von Internetseiten verhindern. Gehen Sie dazu Schritt für Schritt nach diesem Artikel vor.

Bitte beachten Sie:
Diese Anleitung bezieht sich auf ein aktuelle Version des Internet Explorers. Bei älteren Versionen kann die Darstellung und Vorgehensweise abweichen.
Schritt 1
Klicken Sie rechts oben auf das Zahnrad-Symbol und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Punkt Internetoptionen aus.
Internet Explorer Einstellungen
Internet Explorer Einstellungen
Schritt 2
Wählen Sie in den Internetoptionen den Reiter Erweitert aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen.
Internetoptionen
Internetoptionen
Schritt 3
Sie sehen nun eine Zusammenfassung, welche Einstellungen zurückgesetzt werden. Aktivieren Sie ggf. die Option Persönliche Einstellungen löschen. Diese Option ist sinnvoll, wenn Sie auch die temporären Internetdateien und Cookies löschen möchten.
Bitte beachten Sie:
Wenn Sie diese Option aktivieren, werden auch alle gespeicherten Formulardaten und Passwörter für Internetseiten gelöscht.

Starten Sie das Zurücksetzen der Browser-Einstellungen mit einem Klick auf Zurücksetzen. Sicherheitsabfrage
Sicherheitsabfrage
Schritt 4
Die Browser-Einstellungen werden nun zurückgesetzt. Klicken Sie auf Schließen, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Starten Sie danach den Internet Explorer neu, damit die Änderungen wirksam werden.
Verlauf beim Zurücksetzen
Verlauf beim Zurücksetzen