Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Datensicherung und -synchronisation mit einem Smartphone

Führen Sie eine Sicherung (Backup) durch, um jederzeit auf Ihre Daten zurückgreifen zu können. Die verschiedenen Möglichkeiten und Unterschiede haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.

Eine häufig genutzte Methode ist die Online-Datensicherung in einer sogenannten Cloud (Wolke). Das bedeutet, dass Ihre Daten bei einem registrierten Dienst im Internet automatisiert gespeichert werden. Sie brauchen sich nicht aktiv um die Sicherungen zu kümmern und können auch von mehreren Geräten jederzeit alles wiederherstellen.

Online-Datensicherung mit Google Android

Google-Account: Über den Account sichern Sie automatisch Ihre Kontakte, den Kalender, App-Daten, WLAN-Passwörter und andere Einstellungen: Informationen zum Google-Account

Online-Datensicherung mit Apple iOS

iCloud: In der iCloud werden Kontakte, Kalender, App-Daten, SMS, WLAN-Passwörter und viele andere Einstellungen und Daten gesichert. Informationen zu iCloud

Online-Datensicherung mit Windows Phone

Das System sichert automatisch Fotos, SMS, E-Mail- und andere Konten, den Sperrbildschirm und vieles mehr. Informationen zu Windows Phone

Datensicherung über Herstellersoftware

Falls Sie keinen Online-Dienst zur Datensicherung nutzen möchten, können Sie auch die vom Hersteller Ihres Smartphones mitgelieferte Software nutzen.

HTC Samsung LG
Sync-Manager Bis Android 4.2.2: Kies
Ab Android 4.3: Kies oder Smart Switch
PC Suite
BlackBerry Sony Apple
Link PC Companion iTunes
Daten auf der SIM-Karte

In einigen Fällen kann es notwendig sein, Daten auf der SIM-Karte zu sichern oder zu kopieren. Zum Beispiel, wenn Sie eine SIM-Karte in ein neues Gerät einsetzen.

Hierzu gibt es viele Möglichkeiten. Wir empfehlen Ihnen, die Daten auf dem alten Gerät zunächst von der SIM-Karte in den Gerätespeicher zu kopieren. Wie das geht, finden Sie im Handbuch Ihres Handys, bzw. Smartphones. Von dort aus können Sie eine der oben genannten Möglichkeiten zur Synchronisation oder Datensicherung verwenden.

Sie können auch die alte SIM-Karte in das neue Gerät einlegen und die Daten in den Gerätespeicher kopieren.

Bitte beachten Sie:
Adapter für unterschiedliche SIM-Karten-Formate oder nicht kompatible SIM-Karten können Ihr Smartphone oder Mobiltelefon stark beschädigen. Wir raten Ihnen dringend von diesen Alternativen ab.