Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Android 2.3.x - E-Mail-Konto (IMAP/POP3) einrichten

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Android bis Version 2.3.x Gingerbread

Wir beschreiben Ihnen nachfolgend, wie Sie auf Ihrem Android Smartphone ein 1&1 E-Mail-Konto (IMAP oder POP3) einrichten.

Damit Sie auch unterwegs immer Zugriff auf Ihre E-Mails haben, richten Sie Ihre E-Mail-Konten ganz einfach auf Ihrem Smartphone ein. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die nachfolgenden Screenshots auf Geräte des Herstellers Samsung beziehen. Die Darstellungen und Bezeichnungen der einzelnen Menüpunkte können bei Smartphones anderer Herstellern leicht abweichen.

Schritt 1
Tippen Sie auf der Startseite auf das Symbol Mail, um den E-Mail-Client zu öffnen.
Schritt 2
Drücken Sie die Menü-Taste und wählen Sie hier den Punkt Mehr.
Schritt 3
Wählen Sie nun die Option Neues Konto.
Schritt 4
Es erscheint eine Auswahl mehrerer Anbieter und Optionen. Treffen Sie hier eine Auswahl.
Schritt 5
Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit Weiter.
Schritt 6
Damit Ihnen die Seite vollständig angezeigt wird, schließen Sie auf der nächsten Seite die Display-Tastatur. Berühren Sie dazu kurz die Zurück-Taste. Wählen Sie nun ganz oben unter Protokoll, ob Sie Ihr E-Mail-Konto per IMAP oder POP3 abrufen möchten.

Tipp:Sofern Ihr E-Mail-Konto diese unterstützt, empfehlen wir Ihnen den Abruf per IMAP, um den Speicher Ihres Mobilfunkgerätes zu schonen.

Schritt 7
Geben Sie jetzt die Informationen für den 1&1 Posteingangsserver ein:
Angaben für den unverschlüsselten Posteingangsserver:
Feld Eingabe für IMAP Eingabe für POP3
Nutzername: Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, z. B. max.mustermann@1und1hilfe.de Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, z. B. max.mustermann@1und1hilfe.de
Passwort: Geben Sie hier das Passwort Ihrer E-Mail-Adresse ein. Geben Sie hier das Passwort Ihrer E-Mail-Adresse ein.
Posteingangsserver: imap.1und1.de pop.1und1.de
Port: 143 110
Sicherheitstyp: Keiner Keiner
Port und Sicherheitstyp für den verschlüsselten Posteingangsserver:
Feld Eingabe für IMAP Eingabe für POP3
Port: 993 995
Sicherheitstyp: SSL SSL

Tippen Sie danach auf Weiter.

Schritt 8
Tragen Sie auf der nächsten Seite die Informationen für den 1&1 Postausgangsserver ein:
Angaben für den unverschlüsselten Postausgangsserver
Feld Eingabe für IMAP Eingabe für POP3
Postausgangsserver: smtp.1und1.de smtp.1und1.de
Port: 587 oder 25 587 oder 25
Sicherheitstyp: Keiner Keiner
Anmeldung erforderlich: Ja, setzen Sie hier ein Häkchen, um diesen Punkt zu aktivieren. Ja, setzen Sie hier ein Häkchen, um diesen Punkt zu aktivieren.
Port und Sicherheitstyp für den verschlüsselten Postausgangsserver:
Feld Eingabe für IMAP Eingabe für POP3
Port: 465 465
Sicherheitstyp: SSL SSL

Eine erneute Eingabe Ihrer Anmeldedaten ist nicht mehr erforderlich, da diese automatisch übernommen wurden, tippen Sie daher einfach auf Weiter.

Schritt 9
Wählen Sie auf der folgenden Seite aus, wie häufig bzw. in welchem Intervall Ihre E-Mails abgerufen werden sollen und tippen Sie danach auf Weiter.
Schritt 10
Vergeben Sie abschließend noch einen Namen für Ihr E-Mail-Konto und tippen Sie danach auf Fertig, um die Einrichtung zu beenden.

Ihr E-Mail-Konto ist fertig eingerichtet, Ihres E-Mails werden nun geladen und Ihnen direkt im Posteingang angezeigt.


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: