Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

E-Mail-Konto (IMAP/POP3) einrichten bis Android Version 2.3.x

Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Android bis Version 2.3.x Gingerbread

Wir beschreiben Ihnen nachfolgend, wie Sie auf Ihrem Android Smartphone ein 1&1 E-Mail-Konto (IMAP oder POP3) einrichten.

Damit Sie auch unterwegs immer Zugriff auf Ihre E-Mails haben, richten Sie Ihre E-Mail-Konten ganz einfach auf Ihrem Smartphone ein. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die nachfolgenden Screenshots auf Geräte des Herstellers Samsung beziehen. Die Darstellungen und Bezeichnungen der einzelnen Menüpunkte können bei Smartphones anderer Herstellern leicht abweichen.

Schritt 1
Tippen Sie auf der Startseite auf das Symbol Mail, um den E-Mail-Client zu öffnen.
Schritt 2
Drücken Sie die Menü-Taste und wählen Sie hier den Punkt Mehr.
Schritt 3
Wählen Sie nun die Option Neues Konto.
Schritt 4
Es erscheint eine Auswahl mehrerer Anbieter und Optionen. Treffen Sie hier eine Auswahl.
Schritt 5
Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit Weiter.
Schritt 6
Damit Ihnen die Seite vollständig angezeigt wird, schließen Sie auf der nächsten Seite die Display-Tastatur. Berühren Sie dazu kurz die Zurück-Taste. Wählen Sie nun ganz oben unter Protokoll, ob Sie Ihr E-Mail-Konto per IMAP oder POP3 abrufen möchten.

Tipp:Sofern Ihr E-Mail-Konto diese unterstützt, empfehlen wir Ihnen den Abruf per IMAP, um den Speicher Ihres Mobilfunkgerätes zu schonen.

Schritt 7
Geben Sie jetzt die Informationen für den 1&1 Posteingangsserver ein:
Angaben für den unverschlüsselten Posteingangsserver:
Feld Eingabe für IMAP Eingabe für POP3
Nutzername: Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, z. B. max.mustermann@1und1hilfe.de Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, z. B. max.mustermann@1und1hilfe.de
Passwort: Geben Sie hier das Passwort Ihrer E-Mail-Adresse ein. Geben Sie hier das Passwort Ihrer E-Mail-Adresse ein.
Posteingangsserver: imap.1und1.de pop.1und1.de
Port: 143 110
Sicherheitstyp: Keiner Keiner
Port und Sicherheitstyp für den verschlüsselten Posteingangsserver:
Feld Eingabe für IMAP Eingabe für POP3
Port: 993 995
Sicherheitstyp: SSL SSL

Tippen Sie danach auf Weiter.

Schritt 8
Tragen Sie auf der nächsten Seite die Informationen für den 1&1 Postausgangsserver ein:
Angaben für den unverschlüsselten Postausgangsserver
Feld Eingabe für IMAP Eingabe für POP3
Postausgangsserver: smtp.1und1.de smtp.1und1.de
Port: 587 oder 25 587 oder 25
Sicherheitstyp: Keiner Keiner
Anmeldung erforderlich: Ja, setzen Sie hier ein Häkchen, um diesen Punkt zu aktivieren. Ja, setzen Sie hier ein Häkchen, um diesen Punkt zu aktivieren.
Port und Sicherheitstyp für den verschlüsselten Postausgangsserver:
Feld Eingabe für IMAP Eingabe für POP3
Port: 465 465
Sicherheitstyp: SSL SSL

Eine erneute Eingabe Ihrer Anmeldedaten ist nicht mehr erforderlich, da diese automatisch übernommen wurden, tippen Sie daher einfach auf Weiter.

Schritt 9
Wählen Sie auf der folgenden Seite aus, wie häufig bzw. in welchem Intervall Ihre E-Mails abgerufen werden sollen und tippen Sie danach auf Weiter.
Schritt 10
Vergeben Sie abschließend noch einen Namen für Ihr E-Mail-Konto und tippen Sie danach auf Fertig, um die Einrichtung zu beenden.

Ihr E-Mail-Konto ist fertig eingerichtet, Ihres E-Mails werden nun geladen und Ihnen direkt im Posteingang angezeigt.


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: