Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

WLAN-Verbindungsstörungen beheben mit Android Version bis 2.3

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für Smartphones mit dem Betriebssystem Android bis Version 2.3

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie WLAN-Verbindungsstörungen auf Ihrem Android Smartphone beheben können.

Sie haben die Funktion automatische Einwahl in WLAN-Netzwerke aktiviert und Ihr Android Smartphone kann sich plötzlich nicht mehr mit einem Netzwerk verbinden? Gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor:

Schritt 1
Tippen Sie auf der Startseite auf Menü und wählen Sie den Punkt Einstellungen.
Schritt 2
Tippen Sie auf Wireless > WLAN-Einstellungen und wählen Sie auf das entsprechende WLAN-Netzwerk aus.
Schritt 3
Wählen Sie hier Entfernen, damit die Verbindung zum Netzwerk getrennt wird.
Schritt 4
Deaktivieren Sie anschließend die WLAN-Funktion, tippen Sie dazu einfach auf WLAN.
Schritt 5
Warten Sie kurz und tippen Sie erneut auf WLAN, um die Funktion wieder zu aktivieren. Stellen Sie nun eine Verbindung mit dem gewünschten WLAN-Neztwerk her. Sobald der Verbindungsaufbau gestartet wird, erscheint unter WLAN die Meldung IP-Adresse von ... wird abgerufen.