Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Apple iPad 16GB 3G Inbetriebnahme

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.

Die Inbetriebnahme Ihres iPad 16GB 3G können Sie mit wenigen Schritten durchführen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie dazu vorgehen.

Um Ihr Apple iPad nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie Ihre 1&1 SIM-Karte einlegen und installieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor.

Schritt 1
Legen Sie Ihre 1&1 SIM-Karte in Ihr Apple iPad ein. Stecken Sie dazu die Spitze des Werkzeugs in die Öffnung des SIM-Kartenfachs. Um das Fach zu öffnen, drücken Sie kräftig auf das Werkzeug. Ziehen Sie im Anschluss das SIM-Kartenfach heraus und stecken Sie Ihre 1&1 SIM-Karte ein.

Bitte beachten Sie:
Sofern Sie das iPad Werkzeug nicht zur Hand haben, können Sie auch eine aufgebogene Büroklammer nutzen.
 SIM-Karte einlegen
SIM-Karte einlegen
Schritt 2
Schalten Sie nun Ihr Apple iPad ® ein und entsperren Sie Ihre 1&1 SIM-Karte. Geben Sie hierzu die PIN Ihrer 1&1 SIM-Karte ein. Sie finden diese unterhalb des Rubbel-Feldes auf dem Schreiben, auf dem Ihre 1&1 SIM-Karte aufgeklebt war.
Aktualisierung über Apple iTunes

Verbinden Sie Ihr Apple iPad über das Datenkabel mit Ihrem Computer. Starten Sie anschließend Apple iTunes und führen Sie ein Update der Netzbetreiber-Einstellungen durch.

 Klick auf Laden und aktualisieren
Klick auf Laden und aktualisieren

Bei den Updates für die Netzbetreiber-Einstellungen handelt es sich um kleine Dateien (etwa 10 KB), die von Apple iTunes heruntergeladen und dann auf Ihrem Apple iPad ® installiert werden. Die Netzbetreiber-Einstellungen enthalten Informationen zum Standard-APN.