Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Mac OS X - 1&1 Online-Speicher als Netzlaufwerk einbinden

4.82 Sterne bei 17 Bewertungen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren 1&1 Online-Speicher als Netzlaufwerk unter Mac OS X einrichten.

Um komfortabel über den Finder auf Ihren 1&1 Online-Speicher zuzugreifen, richten Sie diesen als Netzlaufwerk in Mac OS X ein. Gehen Sie dazu Schritt für Schritt nach dieser Anleitung vor.

Voraussetzung
Schritt 1
Halten Sie die CTRL-Taste gedrückt und klicken Sie auf den Finder im Dock. Falls Sie eine Maus mit 2 Tasten benutzen, können Sie alternativ mit der rechten Maustaste auf den Finder klicken. Wählen Sie dann den Punkt Mit Server verbinden aus.
Mac OS X: Dock
Mac OS X: Dock
Schritt 2
Geben Sie nun https://sd2dav.1und1.de/ in das Feld Serveradresse ein und klicken Sie auf Verbinden.
Mac OS X: Server verbinden
Mac OS X: Server verbinden
Schritt 3
Tragen Sie jetzt die mit Ihrem 1&1 Online-Speicher verknüpfte E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres 1&1 Online-Speichers ein. Damit Sie diese Daten nicht immer wieder erneut eingeben müssen, aktivieren Sie die Option Kennwort im Schlüsselbund sichern und klicken Sie auf Verbinden.
Bitte beachten Sie:
Eine Verbindung zum 1&1 Online-Speicher als Gast ist nicht möglich, da diese Verbindung eine Authentifizierung erfordert.
Mac OS X: Benutzerdaten eintragen
Mac OS X: Benutzerdaten eintragen

Ihr 1&1 Online-Speicher ist nun vollständig in Mac OS X eingebunden und über den Finder erreichbar.

Mac OS X: Finder
Mac OS X: Finder



4.82 Sterne bei 17 Bewertungen