Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Änderung Ihres Namens in den 1&1 Kundendaten

3.90 Sterne bei 58 Bewertungen

Ihr Nachname hat nach Ihrer Heirat gewechselt? Sie sind seit kurzer Zeit geschieden und haben Ihren Ehenamen nicht behalten? Wir aktualisieren dies gerne für Sie in Ihren Kundendaten. Lesen Sie hier, wie Sie die Änderung beauftragen!

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Daher führen wir eine Namensänderung für Ihren DSL- bzw. Mobilfunk-Vertrag natürlich erst dann durch, wenn uns Unterlagen vorliegen, die den Wechsel Ihres Namens eindeutig belegen.

Schritt 1
Teilen Sie uns die Änderung schriftlich (per Brief/Fax) mit. Wichtig ist, dass Sie Ihre 1&1 Kundennummer hinzufügen und alle Unterlagen vollständig sind.
Erforderliche Unterlagen
  • Eine von Ihnen unterschriebene, formlose Bekanntgabe der Namensänderung.
  • Die Kopie einer amtlichen Urkunde, die Ihre Namensänderung bescheinigt (z. B. Heirats- bzw. Scheidungsurkunde).
Kontakt
  • Faxnummer:
    0721 960 80 02 (kostenfrei aus dem Netz von 1&1, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf. abweichend)
  • Postanschrift:
    1&1 Telecom GmbH
    Vertragskundenservice
    Elgendorfer Str. 57
    56410 Montabaur
Schritt 2
Ihre Unterlagen gehen bei 1&1 ein.

Sind alle Dokumente vollständig, so nehmen wir die Aktualisierung in Ihren Kundendaten wie gewünscht vor.

In Einzelfällen teilen wir Ihnen mit, dass eine Änderung Ihres Kundenprofils zum aktuellen Zeitpunkt abgelehnt wird - meist liegt das daran, dass noch Klärungsbedarf zu Ihrem Vertragsstatus besteht. Sobald uns alle notwendigen Angaben vorliegen, führen wir die Vertragsumschreibung für Sie durch.
Bitte beachten Sie:
Haben Sie Ihrer Bank den neuen Namen schon mitgeteilt? Ihre Bankverbindung können Sie in Ihrem 1&1 Control-Center ganz einfach selbst ändern.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:



3.90 Sterne bei 58 Bewertungen