Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Windows Mobile 6 - E-Mail-Konto einrichten

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Microsoft Windows Phone 6

Sie möchten auf Ihrem Windows Mobile 6 Smartphone ein IMAP oder POP3 E-Mail-Konto einrichten. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung beschreiben wir Ihnen, wie Sie dazu vorgehen.

Um auch mobil auf Ihre E-Mails zugreifen zu können, richten Sie Ihre E-Mail-Konten ganz einfach auf Ihrem Smartphone ein.

E-Mail-Konto mit dem Assistenten einrichten
Schritt 1
Tippen Sie auf das Startsymbol in der linken unteren Ecke. Wählen Sie anschließend E-Mail > E-Mail einrichten, um den E-Mail-Assistenten zu öffnen.
Schritt 2
Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und das zugehörige Kennwort ein. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit Weiter.
Schritt 3
Tippen Sie auf die Option E-Mail-Einstellungen automatisch aus dem Internet abrufen, um diese zu aktivieren. Tippen Sie danach auf Weiter.
Schritt 4
Die Einstellungen für Ihr E-Mail-Konto werden geladen, tippen Sie erneut auf Weiter.
Schritt 5
Name: Tragen Sie hier den Namen ein, der dem Empfänger Ihrer E-Mails als Absender angezeigt werden soll.
Name E-Mail-Konto: Geben Sie hier den Namen ein mit dem Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem Smartphone gespeichert werden soll.
Benutzername: Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, zum Beispiel: max.mustermann@1und1hilfe.de
Kennwort: Geben Sie hier das Kennwort Ihres E-Mail-Kontos ein.

Speichern Sie Ihre Eingaben mit Weiter.

Schritt 6
Wählen Sie auf der folgenden Seite den Zeitabstand in dem Ihre E-Mails abgerufen werden sollen und tippen Sie abschließend auf Fertig.
Bitte beachten Sie:
Sofern die Einstellungen für den Posteingangs- und Postausgangsserver nun nicht automatisch geladen werden, richten Sie Ihr E-Mail-Konto wie nachfolgend beschrieben manuell ein.

IMAP oder POP3 E-Mail-Konto manuell einrichten

Konnten bei der Einrichtung Ihres E-Mail-Kontos die Einstellungen für den Posteingangs- und Postausgangsserver nicht automatisch geladen werden, geben Sie diese einfach manuell ein.

Schritt 1
Nachdem Sie die Meldung erhalten haben, dass die Einstellungen nicht geladen werden konnten, tippen Sie auf Weiter.
Schritt 2
Wählen Sie den Punkt Ihr E-Mail-Anbieter und tippen Sie hier auf Internet-E-Mail. Bestätigen Sie Ihre Auswahl anchließend mit Weiter.
Schritt 3
Tragen Sie nun den Namen ein, der dem Empfänger Ihrer E-Mails als Absender angezeigt werden soll. Geben Sie danach den Namen ein mit dem Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem Smartphone gespeichert werden soll und tippen Sie auf Weiter.
Schritt 4
Wählen Sie in der nächsten Ansicht den Kontotyp IMAP4oder POP3 und tragen Sie den Posteingangsserver ein:
IMAP4 POP3
Posteingangsserver: imap.1und1.de
Posteingangsserver: pop.1und1.de

Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit Weiter.

Schritt 5
Tragen Sie bei dem Punkt Benutzernamen Ihre E-Mail-Adresse, zum Beispiel max.mustermann@1und1hilfe.de, ein. Geben Sie danach das Kennwort Ihres E-Mail-Kontos ein und tippen Sie auf Weiter.
Schritt 6
In der nächsten Ansicht geben Sie die Informationen für den Postausgangsserver ein:
Postausgangsserver smtp.1und1.de
Authentifizierung erforderlich: Ja

Speichern Sie Ihre Eingaben mit Weiter.

Schritt 7
Wählen Sie nun noch den Zeitabstand in dem Ihre E-Mails abgerufen werden sollen und tippen Sie abschließend auf Fertig.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: