Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Windows Phone 7 - Internetfreigabe (WLAN-Tethering) einrichten

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Windows Phone ab Version 7 in Verbindung mit einem 1&1 Highspeed-Datenvolumen-Paket

Wir beschreiben Ihnen in diesem 1&1 Hilfe-Center-Artikel, wie Sie Ihr Windows Phone 7 Mobilfunkgerät als mobilen Hotspot für WLAN-Tethering einrichten.


Sie haben die Möglichkeit Ihr Windows Phone 7 Mobilfunkgerät als einen mobilen WLAN-Hotspot einzurichten. Allgemein wird diese Funktion als WLAN-Tethering bezeichnet. Ihr Mobilfunkgerät wird dazu ganz einfach als mobiler Hotspot konfiguriert und anschließend als Internetzugangspunkt für andere mobile Endgeräte genutzt. Um diese Konfiguration vorzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:
Schritt 1
Tippen Sie auf den Pfeil rechts oben, um das Menü Ihres Mobilfunkgerätes zu öffnen.
Schritt 2
Wählen Sie anschließend Einstellungen und dann Internetfreigabe aus.
Schritt 3
Schieben Sie den Regler nach rechts um die Internetfreigabe zu aktivieren.
Bitte beachten Sie:

Damit Sie Ihr Mobilfunkgerät als mobiles Modem nutzen können, ist es erforderlich, dass Sie das Datenvolumen Ihres 1&1 Mobilfunkvertrags mit einem 1&1 Highspeed-Upgrade erhöhen. Sofern Sie noch kein Upgrade bestellt haben, lesen Sie hier nach, wie es geht: 1&1 Highspeed-Volumen erhöhen

Schritt 4
Ist die Hotspot-Funktion aktiv, sehen Sie in der Statuszeile ein neues Symbol. Um die bestehende Konfiguration zu ändern, tippen Sie auf Einstellungen.
Schritt 5
Legen Sie hier nun den Netzwerknamen (SSID), den Sicherheitsstyp (WPA2) sowie das von Ihnen gewünschte Kennwort (Netzwerkschlüssel) fest.