Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Netzwerkverbindung für 1&1 Surf-Sticks (ZTE) vorbereiten

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für 1&1 Surf-Sticks von ZTE und die Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 10

In diesem Artikel haben wir Ihnen Informationen zusammengestellt, welche Vorbereitungen Sie vor der Einrichtung einer DFÜ-Verbindung für Ihre 1&1 Surf-Sticks unter Windows treffen können.

Sie möchten mit Ihrem 1&1 Surf-Stick eine manuelle Netzwerkverbindung (DFÜ-Verbindung) für die Interneteinwahl einrichten. Wir empfehlen Ihnen zuerst zu überprüfen, ob die Voraussetzungen für eine manuelle Netzwerkverbindung erfüllt sind. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Schritt 1
Öffnen Sie den Geräte-Manager.
Unter Windows 8 und Windows 10:
  • Drücken Sie dazu die Windows-Taste sowie die X-Taste.
  • Das Menü für den Schnellzugriff wird geöffnet (kleines Auswahlmenü). Über dieses Menü haben Sie die Möglichkeit, die wichtigsten Windows-Funktionen aufzurufen.
  • Klicken Sie hier auf den Geräte-Manager.
Windows 8: Geräte-Manger auswählen
Windows 8: Geräte-Manger auswählen
Unter Windows 7, Vista, XP:
  • Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste und die Pause-Taste auf Ihrer Tastatur. Die Systemeigenschaften öffnen sich.
    Tastenkombination: Aufruf Systemeigenschaften
    Tastenkombination: Aufruf Systemeigenschaften
  • Klicken Sie hier auf (Hardware >) Geräte-Manager.
Schritt 2
Prüfen Sie anschließend die Installation. Ist Ihr 1&1 Surf-Stick nicht korrekt installiert, finden Sie hintern dem Ihrem Stick ein Ausrufezeichen. Ihr 1&1 Surf-Stick wird Ihnen unter Modem als ZTE Proprietary USB Modem angezeigt.
Bitte beachten Sie:
Ist Ihr 1&1 Surf-Stick nicht korrekt installiert, ist es erforderlich, dass Sie Ihn erneut installieren.
Schritt 3
Öffnen Sie nun die Eigenschaften Ihres 1&1 Surf-Sticks. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren 1&1 Surf-Stick und wählen Sie den Menüpunkt Eigenschaften aus.
 1&1 Surf-Stick (Modem) anklicken
1&1 Surf-Stick (Modem) anklicken
Schritt 4
Klicken Sie auf den Karteireiter Erweitert.
 Klick auf den Karteireiter Erweitert
Klick auf den Karteireiter Erweitert
Schritt 5
Geben Sie unter Weitere Initialisierungsbefehle den für Ihr Mobilfunknetz entsprechenden Befehl ein (A) und klicken Sie danach auf OK (B).
  • D-Netz: at+cgdcont=1,"ip","web.vodafone.de"
  • E-Netz-Tarife mit Vertragsbeginn vor dem 01.07.2016 (auch, wenn nach dem 30.06. ein Netzwechsel erfolgt ist) und E-Netz-Tarife gebucht über GMX oder WEB.DE, unabhängig vom Vertragsbeginn: at+cgdcont=1,"ip","internet.eplus.de"
  • E-Netz-Tarife mit Vertragsbeginn ab dem 01.07.2016: at+cgdcont=1,"ip","internet"
Eingabe: AT-Befehl
Eingabe: AT-Befehl