Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Surf-Sticks ZTE MF 190/656 und 667 mit Windows installieren

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für die Betriebssysteme Microsoft Windows 7, Windows Vista und Windows XP

Nachfolgend zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren 1&1 Surf-Stick ZTE MF 190/656 und 667 mit Windows installieren.

Damit Sie Ihren 1&1 Surf-Stick installieren können, ist es erforderlich, dass Ihr Computer die Systemanforderungen erfüllt. Nach der Installation richten Sie Ihren 1&1 Surf-Stick einfach und schnell für die Internetnutzung ein.

Systemanforderungen
  • Windows™ 8 / 7 / Vista / XP oder Mac OSX 10.4.9 oder höher (nur Intel Plattform)
  • Pentium 667 MHz oder gleichwertig
  • USB-Steckplatz
Schritt 1
Stecken Sie Ihren 1&1 Surf-Stick MF 190, MF 656 oder MF667 zuerst in einen USB-Anschluss Ihres Computers. Dadurch wird, unter Windows XP, Vista und Windows 7, die Installationssoftware Ihres Sticks automatisch gestartet, sofern die Option Autorun auf Ihrem Computer aktiv ist. Klicken Sie bei Windows Vista und Windows 7 gegebenenfalls noch auf Install.exe ausführen. Bei der nachfolgenden Sicherheitsabfrage, klicken Sie auf Zulassen.
 Klick auf Install.exe ausführen
Klick auf Install.exe ausführen
Schritt 2
Wählen Sie Ihre Sprache aus und klicken Sie auf OK.
 Sprachauswahl
Sprachauswahl
Schritt 3
Das Willkommensfenster des Setup öffnet sich. Klicken Sie hier auf Weiter. Nun wird die Installation gestartet. Folgen Sie anschließend einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Der Installationsvorgang dauert einige Minuten.
Schritt 4
Zum Abschluss der Installation erscheint ein Fenster. Klicken Sie auf Fertig stellen. Ihr 1&1 Surf-Stick ist nun einsatzbereit und Sie können jetzt eine mobile Verbindung zum Internet herstellen.