Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Netzwerkverbindung für ZTE MF 190/656 mit Mac OS X einrichten

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag (D-Netz und E-Netz) und dem ZTE MF 190/656 mit dem Betriebssystem Mac OS X

Wir beschreiben Ihnen nachfolgend, wie Sie mit Ihrem 1&1 Surf-Stick ZTE MF 190/656 manuell eine Netzwerkverbindung mit Mac OS X einrichten. So können Sie ohne die Einwahlsoftware eine Verbindung über Ihren 1&1 Surf-Stick herstellen.

Sofern Sie mit der Einwahlsoftware Ihres 1&1 Surf-Sticks keine Internetverbindung herstellen können, richten Sie manuell eine Netzwerkverbindung unter Mac OS X ein. Deaktivieren Sie hierzu zuerst in der Einwahlsoftware die PIN-Abfrage. Gehen Sie dann wie folgt vor, um eine manuelle Netzwerkverbindung (DFÜ-Verbindung) herzustellen:

Schritt 1
Öffnen Sie die Netzwerkverbindung und wählen Sie hier den Eintrag ZTEUSBModem.
Auswahl: ZTEUSBModem
Auswahl: ZTEUSBModem
Bitte beachten Sie:
Ist der Eintrag ZTEUSBModem nicht in den Netzwerkverbindung vorhanden, sind die Treiber für Ihren 1&1 Surf-Stick noch nicht installiert.
Schritt 2
Stellen Sie sicher, dass das Schloss-Symbol links unten geöffnet ist. Ist das Symbol geschlossen, klicken Sie einfach auf dieses. Abhängig von Ihrer Konfiguration, ist es jetzt erforderlich, Ihr Anmeldekennwort einzugeben.
Geöffnetes Schloss-Symbol
Geöffnetes Schloss-Symbol
Schritt 3
Klicken Sie in das Feld Telefonnummer und geben Sie Folgendes ein: *99#
Lassen Sie die Felder Benutzername und Kennwort einfach leer.
Systemeinstellungen Telefonnummer eintragen
Systemeinstellungen Telefonnummer eintragen
Schritt 4
Klicken Sie anschließend auf das Kontrollkästchen Modemstatus in der Menüleiste einblenden, um diese Option zu aktivieren.
Auswahl: Modemstatus in der Menüleiste einblenden
Auswahl: Modemstatus in der Menüleiste einblenden

In der Menüleiste erscheint nun ein kleines Telefonhörer-Symbol.
Telefonhörer-Symbol in der Menüleiste
Telefonhörer-Symbol in der Menüleiste
Schritt 5
Klicken Sie rechts auf Weitere Optionen.
Auswahl: Weitere Optionen
Auswahl: Weitere Optionen
Schritt 6
Auf der Registerkarte Modem (A) wählen Sie unter Hersteller den Eintrag Andere (B).
Registerkarte Modem
Registerkarte Modem

Wählen Sie bei dem Feld Modell den Eintrag ZTE USB Modem (C).

Bitte beachten Sie:
Abhängig von den für Ihren 1&1 Surf-Stick installierten Treibern, sehen Sie in der Auswahlliste den zusätzlicher Eintrag ZTE TD USB Modem. Diesen Eintrag können Sie ebenfalls für die Einrichtung Ihrer Netzwerkverbindung nutzen.
Schritt 7
Schließen Sie dieses Fenster durch einen Klick auf OK. Klicken Sie auf Anwenden, um diese Einstellungen zu übernehmen. Schließen Sie abschließend die Systemeinstellungen und starten Sie Ihren Computer neu.
Schritt 8
Nachdem Sie die Netzwerkverbindung eingerichtet haben, können Sie die Verbindung mit dem Mobilfunknetzwerk herstellen.

Klicken Sie dazu auf das kleine Telefonhörer-Symbol in der Menüleiste. Um eine Verbindung zum Mobilfunknetz herzustellen, klicken Sie im Verbindungsmenü auf Mit ZTEUSBModem verbinden. Die Verbindung wird nun hergestellt und in der Menüleiste wird Ihnen der Verbindungsstatus angezeigt.

Verbindung wird hergestellt
Verbindung wird hergestellt

Verbindung ist hergestellt
Verbindung ist hergestellt