Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Mobile WLAN-Router XSBoxGO WLAN-Verschlüsselung aktivieren

Für diesen Artikel liegen noch nicht genügend Bewertungen vor.
Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag (D-Netz und E-Netz) sowie den 1&1 Mobile WLAN-Router XSBoxGO

Wir beschreiben Ihnen nachfolgend, wie Sie in Ihrem 1&1 Mobile WLAN-Router die WLAN-Verschlüsselung aktivieren.

Ihr 1&1 Mobile WLAN-Router wird voreingestellt ohne aktive WLAN-Verschlüsselung ausgeliefert. Damit Sie mit Ihrem 1&1 Mobile WLAN-Router über eine gesicherte Verbindung surfen, ist es erforderlich, dass Sie die WLAN-Verschlüsselung aktivieren.

Schritt 1
Öffnen Sie das Menü Ihres 1&1 Mobile WLAN-Routers. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder Ähnliche) http://xsboxgo ein. Alternativ können Sie auch die IP-Adresse http://192.168.123.254 bzw. die von Ihnen vergebene Adresse eingeben.

 Administrator-Kennwort eingeben
Administrator-Kennwort eingeben
Schritt 2
Klicken Sie auf den Menüpunkt Erweiterte Einstellungen > Wireless LAN > Sicherheit, wählen Sie eine Verschlüsselungsmethode aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf Speichern. Da WPA2 eine höhere Sicherheit gewährleistet, empfehlen wir Ihnen diesen Sicherheitsmodus (Verschlüsselungsmethode) auszuwählen.

 Sicherheitsstandard auswählen
Sicherheitsstandard auswählen
Schritt 3
Nachdem Sie den Sicherheitsmodus ausgewählt haben, werden Ihnen die Einstellungen für diesen angezeigt. Geben Sie hier Ihr gewünschtes Kennwort ein (A). Sofern Sie den Sicherheitsmodus WPA2 gewählt haben, ist es erforderlich, dass Ihr Kennwort zwischen 8 und 63 Zeichen lang ist. Klicken Sie anschließend auf Ändern (B). Nachdem Sie die Einstellungen gespeichert haben, wird Ihr 1&1 Mobile WLAN-Router neu gestartet.

 Kennwort und WLAN-Einstellungen
Kennwort und WLAN-Einstellungen
Schritt 4
Suchen Sie anschließend mit der Konfigurationssoftware Ihres WLAN-Adapters Ihres Computers nach Ihrem 1&1 Mobile WLAN-Router.
Schritt 5
Wählen Sie nun in den Suchergebnissen den Namen (die SSID) Ihres 1&1 Mobile WLAN-Routers aus. Standardmäßig lautet dieser XSBoxGO_969.
Schritt 6
Geben Sie zum Abschluss das von Ihnen vergebene Kennwort für die WLAN-Verschlüsselung in der Konfigurationssoftware Ihres WLAN-Adapters ein.