Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Digital-TV: Keine Netzwerkverbindung mit Fire TV

Ruckelt oder stoppt die Wiedergabe mit 1&1 Digital-TV auf Fire TV? So sorgen Sie für Abhilfe.

Die häufigste Ursache für Wiedergabeprobleme ist eine instabile Verbindung zum Heimnetz.

Bitte beachten Sie:
Allgemeine Unterstützung zu Fire-TV-Geräten erhalten Sie direkt bei Amazon: https://www.amazon.de/hilfe > Geräteunterstützung > Auswahl: fireTV
Schritt 1
Vergewissern Sie sich, dass das WLAN Ihres DSL-Routers aktiv ist. Das erkennen Sie an einer durchgehend leuchtenden WLAN-LED.
Schritt 2
Geben Sie in den Fire-TV-Einstellungen Ihr aktuelles WLAN-Passwort erneut ein. Die Einstellungen erreichen Sie unter: Startseite > Einstellungen > Netzwerk.
Schritt 4
Nutzen Sie Fire TV mit Ethernet-Anschluss bzw. Ethernet-Adapter? Dann verbinden Sie das Gerät mit einem Netzwerkkabel anstatt per WLAN mit dem Router und warten Sie ab, ob sich die Internetverbindung stabilisiert.
Schritt 5
Führt keine Maßnahme zum Erfolg, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Dabei werden alle Apps und Einstellungen vom Gerät gelöscht. So gehen Sie vor:

Halten Sie die rechte Richtungstaste und Zurück-Taste der Fire-TV-Fernbedienung gleichzeitig für zehn Sekunden gedrückt. Anschließend können Sie 1&1 Digital-TV neu einrichten.