Herzlich willkommen im 1&1 Hilfe-Center

Mobilfunknummer mitnehmen - Vertragsdaten falsch

Wenn Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter andere Kundendaten (Geburtsdatum, Kundennummer oder Rufnummerninhaber) angegeben haben, kann Ihre Rufnummernmitnahme nicht abgeschlossen werden.

Prüfen Sie, welche Kundendaten unklar sind: Geburtsdatum, Kundennummer oder Rufnummerninhaber? Sie entnehmen diese Information z. B. der E-Mail, die wir Ihnen zugesendet haben. Es ist wichtig, dass alle Daten zu 100% übereinstimmen und in Ihrem Auftrag zur Mitnahme Ihrer Mobilfunknummer exakt dieselbe Schreibweise verwendet wird wie bei Ihrem alten Anbieter.


Anderes Geburtsdatum:
Klären Sie mit Ihrem bisherigen Anbieter, unter welchem Geburtsdatum der alte Vertrag geführt wird.

Andere Kundennummer:
Klären Sie mit Ihrem bisherigen Anbieter, unter welcher Kundennummer der alte Vertrag geführt wird. Einige Anbieter geben vor der Kundennummer ein K an - in solchen Fällen zählt nur die Ziffernfolge, ohne den vorgestellten Buchstaben.

Andere Kundendaten:
Prüfen Sie, auf welchen Inhaber der alte Vertrag läuft.

Falls Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter als Privatkunde angemeldet sind, stimmen bei diesem Fehler Name und Geburtsdatum nicht überein.

Läuft Ihr alter Vertrag auf eine Firma? Dann sind bei dieser Meldung Firmenname und Kundennummer falsch.


Bitte beachten Sie:
Die Online-Korrekturmöglichkeit steht Ihnen erst zur Verfügung, wenn wir Ihnen per E-Mail Bescheid geben, dass ein Fehler aufgetreten ist!


Nichts gefunden?

1&1 Control-Center

Alt Tag

Ihr persönlicher Kundenbereich

Rechnungen einsehen und bezahlen, Verträge und Optionen verwalten, Kundendaten pflegen – jederzeit bequem online und in der App.

Zum Login