Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

DSL-Modem für 1&1 Sofort-Start einrichten

So richten Sie Ihr DSL-Modem für den 1&1 Sofort-Start mit Telefonie ein.

Mit dem 1&1 Sofort-Start können Sie bereits vor der Schaltung Ihres DSL-Anschlusses über das mobile Highspeed-Netz von 1&1 surfen und telefonieren.

Voraussetzungen
  • Mitgelieferte Hardware (DSL-Modem, LTE-Antenne)
  • 1&1 Micro-SIM-Karte und PIN-Nummer
  • Ihre Zugangsdaten für die 1&1 Sofort-Start-Option
Bitte beachten Sie:
Zusätzliche Informationen finden Sie in unseren Schnell-Start-Anleitungen für den 1&1 Sofort-Start: 1&1 DSL-Handbuch und 1&1 Schnell-Start-Anleitungen
Schritt 1
Entfernen Sie die 1&1 Micro-SIM-Karte aus dem Transportschutz und legen Sie diese in die LTE-Antenne ein. Schieben Sie den Deckel an der Rückseite auf und nehmen Sie ihn ab.
LTE-Antenne vorbereiten
LTE-Antenne vorbereiten
Schritt 2
Schieben Sie den SIM-Karten-Halter nach hinten und klappen Sie ihn nach oben.
LTE-Antenne öffnen
LTE-Antenne öffnen

Schritt 3
Legen Sie die Micro-SIM-Karte mit den Kontakten nach unten ein. Die abgeflachte Ecke der SIM-Karte zeigt dabei in Richtung des USB-Steckers. Achten Sie darauf, dass die Micro-SIM-Karte korrekt eingelegt ist und nicht übersteht.
Micro-SIM-Karte einlegen
Micro-SIM-Karte einlegen

Schritt 4
Klappen Sie den SIM-Karten-Halter nach unten und verriegeln Sie ihn. Anschließend setzen Sie den Deckel wieder auf.
LTE-Antenne schließen
LTE-Antenne schließen

Schritt 5
Stecken Sie die LTE-Antenne in den USB-Anschluss des DSL-Modems und verbinden Sie diesen mit dem Stromnetz.
LTE-Antenne anschließen
LTE-Antenne anschließen
Schritt 6
Verbinden Sie Ihren Computer per LAN-Kabel oder WLAN mit dem DSL-Modem. Den Netzwerkschlüssel finden Sie in der Regel auf der Unterseite des Geräts.
Schritt 7
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder ähnliche) http://fritz.box ein.
Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben.
Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.
Schritt 8
Folgen Sie nun den Anweisungen des Einrichtungsassistenten:
Wählen Sie 1&1 LTE-/HSPA+ Antenne aus (A). Klicken Sie anschließend auf Weiter (B).
Einrichtung Internetzugang: LTE-Antenne
Einrichtung Internetzugang: LTE-Antenne
Schritt 9
Geben Sie die PIN (A) Ihrer 1&1 SIM-Karte ein. Bestätigen Sie mit Weiter (B).
PIN eingeben
PIN eingeben
Schritt 10
Tragen Sie hier Ihre Mobilfunknummer (A) und Ortsvorwahl (B) ein. Sie finden diese im Schreiben Ihre 1&1 Mobilfunk-Karte. Klicken Sie danach auf Weiter (C).
Mobilrufnummer und Ortsvorwahl eingeben
Mobilrufnummer und Ortsvorwahl eingeben
Schritt 11
Tragen Sie Ihren 1&1 Start-Code (A) ein und schließen Sie die Einrichtung mit Weiter (B) ab.
1&1 Start-Code eingeben
1&1 Start-Code eingeben

Ihre Internetverbindung über 1&1 Sofort-Start ist nun hergestellt. Schließen Sie ein Telefon an, um über diese Verbindung auch telefonieren zu können.