Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Rufnummern zum DSL-Anschluss

Gilt nicht für 1&1 Anschlüsse, die über alternative Zugangstechnologien (z. B. mittels Glasfaser) angeschlossen sind

Mit jedem DSL-Anschluss von 1&1 können Sie Telefonate im herkömmlichen Telefonnetz führen. Sobald die DSL-Schaltung erfolgt ist, stehen Ihnen entsprechende Rufnummern zur Verfügung.

Wenn Sie im Vorfeld keine Rufnummernmitnahme zu 1&1 beauftragt haben, teilen wir Ihnen automatisch mehrere neue Rufnummern zu. Die Anzahl hängt von der in Ihrem gewählten DSL-Tarif enthaltenen ISDN-Komfort-Option ab: 3, 5 oder sogar 10 neue Rufnummern.

Weitere Informationen zum Thema haben wir Ihnen im Artikel ISDN-Komfort-Option zusammengestellt.

WICHTIG: Eine Schaltung von Wunschrufnummern können wir nicht vornehmen. Wie Ihre neuen Nummern lauten, geben wir Ihnen in der Bestätigung zum Schaltungstermin bekannt.

Wenn Sie sich nach der DSL-Schaltung in Ihr 1&1 Control-Center einloggen, sind Ihre Rufnummern dort schon aufgeführt - richten Sie Ihre Rufnummern einfach nur noch im DSL-Modem ein - fertig!