Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Anderen Router am 1&1 DSL-Anschluss verwenden

Wenn die technischen Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie an einem 1&1 DSL-Anschluss auch andere Router nutzen.

Mit einem 1&1 HomeServer sind Sie optimal gerüstet und erhalten bestmöglichen Service. Sollten Sie sich dennoch für ein anderes Gerät entscheiden, beachten Sie:

Voraussetzungen
  • Der DSL-Router muss die Bandbreite und DSL-Technik verarbeiten können, die an Ihrem Anschluss geschaltet ist, zum Beispiel 100 MBit/s und VDSL. Überprüfen Sie das in den Herstellerangaben für Ihr Gerät.
  • Möchten Sie einen Router zusätzlich, zum Beispiel als Repeater, in Ihr WLAN einbinden? Dann achten Sie darauf, dass dieser den gleichen WLAN-Standard verwendet wie andere Geräte im Netzwerk. Überprüfen Sie das in den Router-Einstellungen.
  • Möchten Sie Ihre Endgeräte in einem schnellen 5-GHz-WLAN betreiben? Dann muss Ihr Router diese Frequenz ebenfalls unterstützen. Ältere Modelle unterstützen möglicherweise nur das 2,4-GHz-Frequenzband. Hierbei helfen Ihnen die Informationen des Herstellers.
  • Aktualisieren Sie die Firmware Ihres Routers über die Benutzeroberfläche. Dafür muss das Gerät mit dem Internet verbunden sein. Hilfe dazu finden Sie im Benutzerhandbuch.