Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

MyFRITZ!-Konto anlegen und im 1&1 DSL-Router einrichten

Mit MyFRITZ! haben Sie Ihr Heimnetz auch unterwegs im Griff. So richten Sie den Zugang ein.

Anschließend erreichen Sie Ihre FRITZ!Box über den Web-Browser unter myfritz.net.

Voraussetzungen
  • Verwenden Sie die aktuelle Firmware für Ihren 1&1 DSL-Router oder Ihre FRITZ!Box.
  • Nutzen Sie zum Einrichten eine Verbindung über DSL, nicht über Mobilfunk.
Bitte beachten Sie:
Diese Anleitung zeigt den Ablauf mit Firmware-Version 7.25. Bei anderen Versionen kann die Darstellung abweichen.

MyFRITZ!-Konto anlegen
Schritt 1
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Routers. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder ähnliche) http://fritz.box ein.
Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben.
Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Routers lässt sich nicht aufrufen.
Benutzeroberfläche öffnen
Benutzeroberfläche öffnen
Schritt 2
Öffnen Sie Internet > MyFRITZ!-Konto.
MyFRITZ!Konto
MyFRITZ!Konto
Schritt 3
Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie Weiter.
E-Mail-Adresse
E-Mail-Adresse
Schritt 4
Wählen Sie in der E-Mail Ihre FRITZ!Box registrieren.
FRITZ!Box-Registrierung
FRITZ!Box-Registrierung
Schritt 5
Wählen Sie MyFRITZ!-Konto einrichten.
MyFRITZ!-Konto
MyFRITZ!-Konto
Schritt 6
Legen Sie ein MyFRITZ!-Kennwort fest und wählen Sie Vorgang abschließen.
MyFRITZ!-Kennwort
MyFRITZ!-Kennwort

MyFRITZ!-Internetzugriff einrichten
Schritt 1
In der Benutzeroberfläche Ihres Routers wählen Sie MyFRITZ!-Internetzugriff einrichten.
MyFRITZ!-Internetzugriff
MyFRITZ!-Internetzugriff
Schritt 2
Falls nicht vorhanden, legen Sie einen FRITZ!Box-Benutzer an.
FRITZ!Box-Benutzer
FRITZ!Box-Benutzer
Schritt 3
Speichern Sie alle Einstellungen mit Übernehmen.
Speichern
Speichern

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: