Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

E-Mail-Abruf im 1&1 Multiphone einrichten

Sie können mit Ihrem 1&1 MultiPhone+ E-Mails abrufen und lesen. Um den E-Mail-Abruf einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

E-Mail-Konto im DSL-Modem einrichten
Schritt 1
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder ähnliche) http://fritz.box ein.
Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben.
Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.
Schritt 2
Wählen Sie DECT > Internetdienste.
FRITZ!Box Menü
FRITZ!Box Menü
Schritt 3
Klicken Sie auf Neues E-Mail-Konto.
E-Mail-Konto einrichten
E-Mail-Konto einrichten
Schritt 4
Tragen Sie die Kontodaten ein.
Bei 1&1, GMX und WEB.DE reichen die E-Mail-Adresse und das Kennwort. Bei anderen Adressen benötigen Sie den Benutzernamen und die Serveradresse, diese erhalten Sie von Ihrem Provider.
Schritt 5
Das Häkchen bei Dieser Server unterstützt eine sichere Verbindung (SSL) ist angehakt. Belassen Sie die Einstellung so.
Schritt 6
Klicken Sie auf Weitere Einstellungen.
Schritt 7
Legen Sie ggf. ein Abrufintervall fest. Ansonsten können Sie die E-Mails auch manuell abrufen.
E-Mail-Konto: Weitere Einstellungen
E-Mail-Konto: Weitere Einstellungen
Schritt 8
Aktivieren Sie die Option E-Mail-Versand vom Schnurlostelefon FRITZ!Fon ermöglichen.
Achten Sie darauf, dass die Option Der SMTP-Server unterstützt eine sichere Verbindung (SSL) aktiviert ist.
Schritt 9
Verlassen Sie die Seite mit OK.
E-Mails mit dem 1&1 MultiPhone+ abrufen

Sofern Sie das Häkchen bei der Option Abrufintervall gesetzt haben, zeigt Ihr 1&1 MultiPhone+ einen Briefumschlag im Display an, sobald neue E-Mails eingetroffen sind. Drücken Sie die linke Auswahltaste, um Ihre E-Mails zu lesen.

Falls Sie die Option Abrufintervall nicht aktiviert haben, rufen Sie Ihre E-Mails einfach manuell ab. Drücken Sie dazu die Menü-Taste, wählen Sie hier E-Mail und bestätigen Sie mit OK. Ihnen werden nun alle eingerichteten E-Mail-Adressen angezeigt.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: