Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

WLAN-Verbindung mit der 1&1 Control-Center-App

Die 1&1 Control-Center-App erleichtert Ihnen die Internetverbindung von Mobilfunkgeräten über das WLAN.

scr_wlan-banner.png

Damit Sie Ihr 1&1 Highspeed-Volumen nicht unnötig belasten, hilft Ihnen die 1&1 Control-Center-App dabei, eine Internetverbindung über WLAN herzustellen. Hier erfahren Sie, welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen.

Funktion "WLAN-Verbindung" öffnen

Öffnen Sie die 1&1 Control-Center-App auf Ihrem Mobilfunkgerät und tippen Sie auf das gelbe Menüsymbol oben links. Öffnen Sie die Funktion WLAN-Verbindung. Sie sehen anschließend eine Auswahl möglicher Verbindungsarten.
scr_ccapp-wlan_01.png Auswahl: WLAN-Verbindung

Auswahl: WLAN-Verbindung


WLAN-Verbindung per QR-Code

WLAN-Verbindungsdaten werden oft in Form von QR-Codes zur Verfügung gestellt, z. B. in öffentlichen Räumen. In diesem Fall gelingt die WLAN-Verbindung mit der 1&1 Control-Center-App besonders leicht:

Wählen Sie QR-Code scannen und richten Sie das Gerät so aus, dass die Kamera den Code auslesen kann. Ist der Vorgang erfolgreich, bestätigen Sie mit Verbinden.
scr_ccapp-wlan_03.png WLAN-Verbindung per QR-Code-Scan

WLAN-Verbindung per QR-Code-Scan


WLAN-Verbindung per WPS

Bei einer WLAN-Verbindung über WPS (Wi-Fi Protected Setup) verbinden Sie Ihr Mobilfunkgerät per Knopfdruck mit einem DSL-Modem in Ihrer Nähe. Voraussetzung hierfür ist, dass WPS vom DSL-Modem unterstützt wird.

Bitte beachten Sie:
Ein WLAN-Verbindungsaufbau per WPS (Wi-Fi Protected Setup) mithilfe der 1&1 Control-Center-App ist nur auf Mobilfunkgeräten mit Android-Betriebssystem möglich.

Wählen Sie Verbindung per WPS sowie Verbindung starten. Es öffnet sich eine Statusanzeige. Aktivieren Sie nun die WPS-Taste am Modem – bei einem 1&1 DSL-Modem ist dieser meist mit "WPS" oder "WLAN" beschriftet. Die Bedienungsanleitung hilft Ihnen bei der Zuordnung.

Bei einem 1&1 DSL-Modem halten Sie die WPS-Taste so lange gedrückt, bis die nebenstehende LED-Anzeige zu blinken beginnt (bei Modems anderer Hersteller kann der Ablauf geringfügig abweichen). Die WPS-Konfiguration wird nun durchgeführt und eine WLAN-Verbindung hergestellt.
scr_ccapp-wlan_05.png WLAN-Verbindung per WPS

WLAN-Verbindung per WPS


Manuelle WLAN-Verbindung

Um Ihr Smartphone oder Tablet auf herkömmliche Art mit einem WLAN zu verbinden, wählen Sie Manuelle Verbindung sowie Einstellungen öffnen. Sie werden in die WLAN-Einstellungen Ihres Mobilfunkgeräts weitergeleitet. Dort sehen Sie alle verfügbaren Netzwerke in Ihrer Umgebung.

Wählen Sie aus, mit welchem Netzwerk Sie eine Verbindung herstellen möchten, und melden Sie sich mit dem dazugehörigen Sicherheitsschlüssel an. Unsere auf Hersteller, Betriebssystem und Gerätetyp individuell zugeschnittenen Anleitungen helfen Ihnen dabei:

scr_ccapp-wlan_07.png Manuelle WLAN-Verbindung
Manuelle WLAN-Verbindung

Haben Sie Ihr Mobilfunkgerät erfolgreich mit einem Netzwerk verbunden, wird Ihnen dieses auf der Übersichtsseite angezeigt. So lange Sie mit dem WLAN verbunden sind, wird Ihr mobiles 1&1 Highspeed-Volumen für den Datenverkehr nicht mehr verbraucht.
Aktive Netzwerkverbindung

Aktive Netzwerkverbindung


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: