Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Individuellen Absendernamen einrichten

Für 1&1 DSL- und Mobilfunkkunden mit einer 1&1 E-Mail-Adresse

Hier beschreiben wir Ihnen, wie Sie für jede 1&1 E-Mail-Adresse einen eigenen Absendernamen einrichten.

Standardmäßig wird im 1&1 Webmailer der Name als Absender eingerichtet, den Sie im 1&1 Vertrag angegeben haben. Sie können für jede 1&1 E-Mail-Adresse einen eigenen Absendernamen festlegen. Das ist sinnvoll, wenn z. B. verschiedene Personen die Adressen nutzen.

Schritt 1
Starten Sie den 1&1 Webmailer entweder über das 1&1 Control-Center oder direkt über http://webmail.1und1.de.
Schritt 2
Nach der Auswahl der E-Mail-Adresse bzw. der Anmeldung klicken Sie auf der Startseite auf Adressbuch.
Webmailer Startseite
Webmailer Startseite
Schritt 3
Klicken Sie auf Visitenkarte bearbeiten.
Adressbuch
Adressbuch
Schritt 4
Führen Sie den Mauszeiger zuerst zur Visitenkarte, damit Bearbeiten erscheint und klicken Sie darauf.
Visitenkarte
Visitenkarte
Schritt 5
Klicken Sie in die Eingabefelder, um den Namen zu ändern und bestätigen Sie anschließend den neuen Namen mit Speichern.
Visitenkarte bearbeiten
Visitenkarte bearbeiten
Schritt 6
Melden Sie sich beim 1&1 Webmailer ab und wieder an. Wenn Sie jetzt eine neue E-Mail verfassen, wird standardmäßig der neue Absendername verwendet. Angezeigt wird Ihnen der Absender, wenn Sie auf Von/CC/BCC klicken.
E-Mail mit Absendername
E-Mail mit Absendername