Produktbereich: 
Hosting
Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

MySQL-Datenbank mit phpMyAdmin sichern

Für 1&1 WebHosting Linux- und Windows-Pakete mit MySQL-Datenbanken sowie Dedicated Managed Server

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit phpMyAdmin ein Backup Ihrer Datenbank erstellen.

Zur Sicherung von Daten verfügt phpMyadmin über eine Export-Funktion, mit der die gesamte Datenbank in eine Datei gesichert werden kann. Die im .sql-Format erstellte Datei können Sie auf Ihrem Computer archivieren und im Fall einer benötigten Wiederherstellung wieder in phpMyAdmin importieren.

Schritt 1
Starten Sie phpMyAdmin.
Schritt 2
Falls Sie in Ihrem Paket mehrere Datenbanken eingerichtet haben, wählen Sie zunächst links im Feld Server die zu sichernde Datenbank aus (A) und klicken Sie anschließend im Menü auf Exportieren (B). scr_db-mysql-sichern-CC_01.png
Schritt 3
Jetzt können Sie zwischen zwei Exportarten wählen (A):
  • Schnell: Hier wählen Sie lediglich das gewünschte Ausgabeformat. Diese Art empfiehlt sich, wenn Sie nur über geringe MySQL-Fachkenntnisse verfügen und auf einfache Weise den kompletten Inhalte Ihrer Datenbank sichern möchten.
  • Angepasst: Falls Sie fortgeschrittener Benutzer sind, finden Sie bei dieser Art weitere Einstellmöglichkeiten, mit denen Sie Ausgabe und formatspezifische Optionen für den Export festlegen können.

Falls Sie sich für die schnelle Variante entscheiden, können Sie bei Bedarf noch das Ausgabeformat ändern (B). Standardmäßig ist hier SQL voreingestellt. Dieses empfiehlt sich, wenn Sie eine Sicherung zu Backup-Zwecken durchführen möchten.

Klicken Sie auf OK, um den Export zu starten.

scr_db-mysql-sichern-CC_01.png
Schritt 4
Es öffnet sich der Dialog zum Öffnen von Dateien. Wählen Sie die Option Datei speichern und klicken Sie auf OK. Die Backup-Datei wird nun im Download-Verzeichnis Ihres Browsers gespeichert.
scr_db-mysql-sichern-CC_01.png
Bitte beachten Sie:
Sollte der Export auf diesem Weg nicht gelingen, können Sie versuchen, die Sicherung per PHP-Skript oder via Shell (SSH) durchzuführen.