Produktbereich: 
Hosting
Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Neuen sicheren FTP-Zugang anlegen

Für 1&1 WebHosting-Pakete
(1&1 MyWebsite-Kunden klicken bitte hier)

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Ihrem 1&1 Control-Center weitere FTP-Zugänge anlegen.

Je nach Hostig-Paket können Sie neben dem Hauptzugang, der bereits mit Ihrem Paket initial angelegt wird, noch eine unterschiedliche Antahl weiterer Zugänge anlegen. Soll zum Beispiel eine andere Person nur Zugriff auf ein bestimmtes Verzeichnis erhalten, können Sie für diese einen neuen Zugang anlegen und dort das gewünschte Verzeichnis zuweisen.

Tipp: Wie viele FTP-Zugänge Ihr Paket enthält, können Sie dem Bereich Hosting in Ihren Vertragsinformationen entnehmen.

Schritt 1
Loggen Sie sich in Ihr 1&1 Control-Center ein und wählen Sie ggf. den gewünschten Vertrag aus. Klicken Sie danach auf Hosting und Sicherer FTP-Zugang.

Sichere FTP-Zugänge verwalten
Schritt 2
Klicken Sie in der Übersicht auf Benutzer anlegen.
Auflistung der FTP-Zugänge im 1&1 Control Center
Auflistung der FTP-Zugänge im 1&1 Control Center

Die Seite Neuen sicheren FTP-Zugang anlegen wird angezeigt.

Schritt 3
Geben Sie den gewünschten Benutzernamen ein und legen Sie ein sicheres Passwort fest.

Hinweis: Der erste Teil des Benutzernamens ist fest vorgegeben, für den hinteren Teil können jedoch beliebige Zeichen- oder Ziffernfolgen gewählt werden. Lediglich Sonderzeichen wie "+" oder "*" sind hierbei nicht erlaubt.

  • Optional: Soll der Benutzer nicht Zugriff auf den gesamten Webspace erhalten, können Sie ein Verzeichnis vorgeben. Klicken Sie dazu auf Ändern und wählen Sie das Verzeichnis in der Übersicht aus.
  • Optional: Fügen Sie im Feld Persönliche Anmerkung eine Beschreibung für den FTP-Zugang hinzu. Diese wird als Information in der Benutzerübersicht angezeigt.

Klicken Sie anschließend auf Speichern.

Bitte beachten Sie:
Der hier gewählte Benutzername kann später nicht geändert werden. Sie können nicht mehr benötigte Benutzer/Zugänge aber wieder löschen und anschließend neu anlegen.
Anlegen eines neuen FTP-Zugangs
Anlegen eines neuen FTP-Zugangs
Schritt 4
Im Anschluss erhalten Sie eine Übersicht der mit Ihrem FTP-Programm zu verwendenden Zugangsdaten. Diese können Sie später jederzeit wieder in Ihrem 1&1 Control-Center abrufen.

Das folgende Beispiel ist typisch für Linux-Hosting-Pakete, da hier für die sichere Verbindung das verschlüsselte SFTP-Protokoll über Port 22 verwendet wird:

Beispiel mit Verbindungsdaten für sicheres FTP im Linux-Hosting
Beispiel mit Verbindungsdaten für sicheres FTP im Linux-Hosting

Der FTP-Zugang wird nun eingerichtet und sollte innerhalb weniger Minuten funktionieren.