Produktbereich: 
Hosting
Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Mein Server ist nicht erreichbar

Für 1&1 Dedicated Server und 1&1 Cloud Server

Ihr Server ist eingeschränkt oder gar nicht mehr erreichbar? Wir haben für Sie Tipps zusammengestellt, die Ihnen bei der Wiederherstellung der Erreichbarkeit helfen können.

Zunächst sollten Sie prüfen, in welchem Umfang der Server nicht erreichbar ist:

  • Werden zum Beispiel Ihre Internetseiten nicht mehr angezeigt, oder ein Mailserver nicht mehr erreichbar, kann es sein, dass lediglich der entsprechende Dienst nicht mehr läuft, der Server ansonsten aber normal funktioniert. Probieren Sie deshalb zuerst, ob der Server noch per SSH/Remote Desktop (oder ping) erreichbar ist. Falls ja, hilft oftmals bereits ein Neustart des jeweiligen Dienstes.
  • Ist der Server auf gar keinem Weg mehr erreichbar, ist dieser möglicherweise auf Grund eines Software-Fehlers abgestürzt. Manchmal hilft hier bereits ein Neustart über das 1&1 Control-Center.
Häufige Ursachen:
  • Firewall: Ist die Firewall richtig konfiguriert? 1&1 Dedicated Server verfügen über eine externe Hardware-Firewall, die über das 1&1 Control-Center konfiguriert werden kann. Ist diese zum Beispiel mit einer "deny all"-Policy konfiguriert und es sind keinerlei Portfreigaben eingerichtet, ist der Server nicht mehr erreichbar. Bei 1&1 Cloud Servern konfigurieren Sie die Hardware-Firewall über das Cloud Panel.
  • Routing: Kann ein Routing-Problem ausgeschlossen werden? Wenn eine Störung Ihres Internetzugangs (z.B. in Form eines Routingproblems) vorliegt, scheint der Server ebenfalls nicht erreichbar. Daher ist ein Test über einen anderen Anbieter (wenn ohne Aufwand möglich) sinnvoll. Alternativ können Sie über http://www.traceroute.org die Erreichbarkeit Ihres Servers von verschiedenen Stellen weltweit testen.
  • Software: Vermuten Sie ein Software-Problem? Falls Sie kurz vor dem Ausfall Konfigurationsänderungen auf Ihrem Server vorgenommen haben, sollte Sie diese noch einmal prüfen. Ggf. kann es notwendig sein, dass Sie den Server in das Rescue-System booten.
  • Hardware: Liegt ein Verdacht auf einen Hardware-Fehler vor (zum Beispiel eine defekte Festplatte oder Netzwerkkarte), dann wenden Sie sich bitte an unseren Support.
Hilfsmittel zur Fehlerbehebung:
  • 1&1 Dedicated Server können zur Analyse und Fehlerbehebung in ein Rescue-System gebootet werden (Linux / Windows). Die Serielle Konsole ermöglicht zudem den Zugriff auf den Server, so als ob Sie direkt davor säßen. Damit können Sie auch auf den Server zugreifen, wenn zum Beispiel ein Fehler in den Netzwerkeinstellungen vorliegt.
  • 1&1 Cloud Server verfügen mit der KVM-Konsole über einen Zugangsmöglichkeit, die der seriellen Konsole bei 1&1 Dedicated Server ähnelt. In Kombination mit der Möglichkeit, den Cloud Server zum Beispiel über ein anderes ISO-Image zu booten, lassen sich Fehler auf dem Server beheben, auch wenn dieser nicht mehr ordnungsgemäß bootet.