Produktbereich: 
Hosting
Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Hinweis im 1&1 Control-Center bei Inkassoabgabe

Für 1&1 Kunden mit einem Hosting-Vertrag.

Wir informieren Sie im 1&1 Control-Center mit einem Hinweis, wenn der Lastschrifteinzug für Ihre Kundennummer nicht durchgeführt werden konnte.

Kann eine Lastschrift nicht eingelöst werden, haben Sie die Möglichkeit den Bankeinzug erneut zu veranlassen. Wird der offene Betrag über einen längeren Zeitraum nicht beglichen, folgen eine Vertragssperre und daraufhin die Abgabe an ein Inkassoinstitut.

Schritt 1
Sobald Sie sich in Ihr 1&1 Control-Center einloggen, erhalten Sie einen Hinweis, dass Ihre Rechnung nicht abgebucht werden konnte. Klicken Sie auf den Button Jetzt begleichen, um mehr Details zu erfahren. Rechnung - Jetzt begleichen
Rechnung - Jetzt begleichen
Schritt 2
Sie gelangen nun auf die Rechnungsübersicht. Hier werden Ihnen alle Rechnungen, die noch nicht ausgeglichen wurden, angezeigt. Ist Ihr 1&1 Vertrag bereits an ein Inkassoinstitut abgegeben worden, dann werden Ihnen die Kontaktdaten des Instituts angezeigt. In diesem Fall können wir Ihre Zahlung nicht mehr entgegennehmen. Überweisen Sie bitte den Betrag und die fälligen Inkassogebühren direkt an das Inkassoinstitut.
Zahlungsdetails
Zahlungsdetails