Produktbereich: 
Hosting
Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Bankeinzug erneut veranlassen

Für 1&1 Kunden mit einem Hosting-Vertrag.
(1&1 DSL und Mobilfunkkunden finden Ihren Artikel hier.)

Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie ganz einfach eine erneute Abbuchung Ihrer Rechnung im 1&1 Control-Center durchführen.

Kann eine Lastschrift nicht eingelöst werden, ist es möglich, dass Ihr Vertrag gesperrt wird. Aber soweit muss es nicht kommen - Sie können über das 1&1 Control-Center jederzeit eine neue Buchung vornehmen.

Bitte beachten Sie:
Alternativ können Sie den Bankeinzug auch kostenpflichtig über den Kundenservice veranlassen. Für diese Leistung wird Ihnen eine Gebühr von 3,- EUR berechnet.
Schritt 1
Melden Sie sich in Ihrer Rechnungsübersicht an. Dort sehen Sie die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Hier haben Sie auch die Möglichkeit Ihre Zahlungsdaten ganz einfach zu überprüfen und zu aktualisieren. Klicken Sie dazu bitte auf Zahlungsdaten aktualisieren. Zahlungsdaten aktualisieren
Zahlungsdaten aktualisieren
Schritt 2
Sie gelangen nun auf die Seite mit Ihren Zahlungsdetails. Ihre Daten sind automatisch voreingetragen. Klicken Sie auf Bearbeiten. Zahlungsdetails bearbeiten
Zahlungsdetails bearbeiten
Schritt 3
Bitte tragen Sie Ihre IBAN und Ihren Namen sein. Ist der Kontoinhaber nicht der bei uns eingetragene Vertragspartner, setzen Sie ein Häkchen bei Abweichender Kontoinhaber und tragen dort den Namen ein. Schließen Sie den Vorgang mit Speichern ab. Zahlungsinformationen eintragen
Zahlungsinformationen eintragen
Schritt 4
Jetzt wird automatisch eine neue Abbuchung über den offenen Betrag durchgeführt. Bestätigung
Bestätigung