Herzlich willkommen im 1&1 Hilfe-Center

Schneller online mit DSL: Leitungs-ID angeben

Mit der Leitungs-ID können wir Ihren DSL-Internetanschluss besonders schnell schalten – oft sogar ohne Termin vor Ort. So lesen Sie die Leitungs-ID aus und geben sie an 1&1 weiter.

Router vor Schaltungstag anschließen

Um die Leitungs-ID zu erfahren, schließen Sie Ihren Router schon vor dem Schaltungstag an. Falls Sie keine 1&1 Hardware bestellt haben: Das Auslesen der Leitungs-ID funktioniert auch mit jedem anderen DSL-Router. Der Router muss mit der TAE-Dose (Telefonanschlussdose) verbunden werden, auf die der 1&1 Anschluss geschaltet werden soll. So erhalten wir auch die ID von der richtigen Leitung.

Leitungs-ID übermitteln

Die Leitungs-ID teilen Sie uns bitte bis spätestens 4 Werktage vor dem geplanten Technikertermin mit. Bis zu diesem Zeitpunkt können wir noch für Sie klären, ob eine technische Fachkraft überhaupt bei Ihnen vorbeikommen muss.

Leitungs-ID kann nicht abgerufen werden

Zurzeit kann aus technischen Gründen nicht immer die Leitungs-ID ausgelesen werden. Erhalten Sie die Fehlermeldung "Informationen zum Anschluss konnten nicht geladen werden", ist an diesem Anschluss noch keine ID vorhanden. Sie haben alles richtig gemacht.

Teilen Sie uns bitte anstatt dessen die Vorbesitzerdaten mit. Der Artikel Vorbesitzerdaten angeben zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dabei vorgehen.

So ermitteln und übermitteln Sie Ihre Leitungs-ID

Nichts gefunden?

1&1 Control-Center

Alt Tag

Ihr persönlicher Kundenbereich

Rechnungen einsehen und bezahlen, Verträge und Optionen verwalten, Kundendaten pflegen – jederzeit bequem online und in der App.

Zum Login