Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Übersicht zum Surfen und Telefonieren im Ausland

Für Mobilfunktarife mit internationalem Roaming als Vertragsbestandteil. Ob Ihr Tarif Roaming beinhaltet, entnehmen Sie bitte der Leistungsbeschreibung.

Damit Sie im Ausland telefonieren und surfen können, nehmen Sie bitte folgende Einstellungen an Ihrem Gerät vor - unabhängig vom Netz und vom Aufenthaltsort:

Innerhalb der EU

Für Telefonieren und Surfen gelten dieselben Konditionen wie in Deutschland. Mehr Informationen finden Sie im Artikel: Im EU-Ausland telefonieren und surfen

Bitte beachten Sie:
Großbritannien ist zum 01. Januar 2021 offiziell aus der EU ausgetreten. Dennoch ermöglicht 1&1 seinen Kunden übergangsweise weiterhin EU-Roaming in Großbritannien zu nutzen. Dies gilt auch für Telefonate und SMS von Deutschland nach Großbritannien zu den bis zum 31.12.2020 regulierten Konditionen. Diese Übergangsregelung wird zunächst befristet bis 31. Dezember 2021 aufrechterhalten. Eine Verlängerung des Übergangszeitraums hängt unter anderem von Vereinbarungen der EU mit Großbritannien und Gesprächen mit unseren Partnern ab. Über mögliche - tatsächlich in Kraft tretende Änderungen zum 01. Januar 2022 oder später - werden wir Sie rechtzeitig informieren.
Die nach der Übergangsfrist gültigen Preise für Kommunikationsdienste zwischen Großbritannien und Deutschland können Sie bereits jetzt in den aktuellen Preislisten der 1&1 Mobilfunkprodukte einsehen.
Außerhalb der EU

Sie können in nahezu jedem Land der Welt surfen, telefonieren und SMS verschicken. Schauen Sie dazu in unsere Preisliste.

Darüber hinaus stehen Ihnen Auslandspakete zur Verfügung. Je nach Reiseland und Mobilfunknetz haben wir verschiedene Angebote.

Telefonie und SMS: