Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Aktivierung schlägt fehl bei Samsung-Geräten

Für die Geräte des Herstellers Samsung mit Android-Betriebssystem ab Version 4.3

Ihr Mobilfunkgerät lässt sich nicht aktivieren und fragt nach einer PIN? Dann liegt das eventuell am "Regional Lock" von Samsung.

Samsung hat in den aktuellen Geräten einen "Regional Lock" implementiert. Dieser soll es ermöglichen, den Kunden spezielle regionale Dienste zur Verfügung zu stellen. Bei diesem Regional Lock handelt es sich um ein SIM-Lock.

Wird das Mobilfunkgerät beispielsweise direkt außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes zum ersten Mal genutzt, lässt es sich nicht aktivieren und fragt nach einer PIN. Die PIN zur Deaktivierung des Locks erhalten Sie vom Samsung-Kundendienst.

Voraussetzungen zur Aktivierung eines Gerätes mit "Regional Lock"
  • Das Gerät muss mit der SIM-Karte oder eSIM eines Providers aus der "Region Europa" aktiviert werden.
  • Die Aktivierung muss innerhalb des deutschen Mobilfunknetzes erfolgen.
  • Das Gerät muss innerhalb des deutschen Mobilfunknetzes 5 Mintuten zum Telefonieren genutzt werden, damit die regionale SIM-Lock-Funktion dauerhaft deaktiviert wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie angerufen werden oder selbst anrufen.

Haben Sie Fragen zum Regional Lock wenden Sie sich bitte direkt an den Samsung-Kundendienst. Die Kontaktdaten, die Länder die zur "Region Europa" gehören und weitere Informationen finden Sie in der Pressemeldung von Samsung zum Regional Lock.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: