Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Gerät lässt sich nicht ausschalten oder regiert nicht

Bei Problemen oder Störungen Ihres Mobilfunkgerätes, z. B. Handys, Smartphones, BlackBerrys oder Tablet-PCs, schafft ein Reset häufig Abhilfe. Dieses können Sie auf zwei Wegen durchführen:

  • Neustart

    Sie können den Neustart über eine Tastenkombination erzwingen. Über welche Tasten Sie Ihr Gerät neustarten können, erfahren Sie in den Produktinformationen in unserem 1&1 Hilfe-Center, wählen Sie einfach Ihren Hersteller und Ihr Modell aus. Im Gerätehandbuch oder bei Ihrem Hersteller Ihres Mobilfunkgerätes finden Sie diese Informationen ebenfalls.

    Sollte Ihr Gerät auch nicht auf das Drücken der Tasten reagieren und keinen Neustart durchführen, haben Sie die Möglichkeit den Akku (falls herausnehmbar) zu entnehmen.

    Wenn auch das nicht hilft, müssen Sie den Akku leer laufen lassen bis das Gerät sich ausschaltet. Laden Sie anschließend Ihr Gerät neu und starten Sie es wie gewohnt.

    Tritt die Einschränkung häufiger auf, bleibt nur das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

  • Auf die Werkseinstellungen zurücksetzen
    Bitte beachten Sie:
    Wenn Sie Ihr Mobilfunkgerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, werden Ihre persönlichen Einstellungen, Kontakte, Medien und Daten vollständig gelöscht. Führen Sie daher im Voraus eine Sicherung Ihrer persönlichen Daten durch.

    Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen führen Sie über die Software bzw. das Menü Ihres Mobilfunkgerätes durch. Wie das funktioniert ist abhängig vom Betriebssystem Ihres Gerätes: In unserer Übersicht Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen finden Sie die passende Anleitung zu Ihrem Gerät.

    Verschiedene Hersteller bieten die Möglichkeit an, das Gerät über eine Tastenkombination auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Ist ein Zurücksetzen über die Tasten Ihres Smartphones vom Hersteller vorgesehen, finden Sie dieses im Handbuch zu Ihrem Gerät.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: