Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Fehler online korrigieren: Rufnummer nicht bekannt

Wenn die zur Mitnahme angegebene Handynummer Ihrem bisherigen Anbieter nicht bekannt ist, teilt er uns das sofort mit. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie diesen Fehler selbst korrigieren können.

Falls Sie uns bei der Beauftragung Ihrer Rufnummernmitnahme versehentlich eine falsche Nummer oder einen falschen Anbieter genannt haben, können Sie die Angaben nachträglich im 1&1 Control-Center ändern.

Bitte beachten Sie:
Die Online-Korrekturmöglichkeit steht Ihnen erst zur Verfügung, wenn wir Ihnen per E-Mail Bescheid geben, dass ein Fehler aufgetreten ist!

Schritt 1
Prüfen Sie, ob Sie uns die korrekte Rufnummer und den korrekten Anbieter genannt haben. Möglicherweise hat sich ein Zahlendreher eingeschlichen. Oder die Rufnummer befindet sich bei einem "Unteranbieter" des von Ihnen angegebenen Mobilfunkanbieters.
Falls Sie sich nicht sicher sind, nehmen Sie Kontakt mit Ihrem bisherigen Anbieter auf.
Schritt 2
Wenn Sie den Fehler entdeckt haben, korrigieren Sie die Daten in Ihrer Beauftragung: Melden Sie sich in Ihrem 1&1 Control-Center an.
Schritt 3
Die Fehlermeldung zeigen wir Ihnen sofort auf der Startseite. Klicken Sie auf Auftrag bearbeiten.
Benachrichtigung auf der Startseite
Benachrichtigung auf der Startseite
Schritt 4
Im nächsten Schritt sehen Sie noch einmal alle relevanten Daten zu Ihrer Rufnummernmitnahme. Die zu prüfenden Angaben (Rufnummer und Mobilfunkanbieter) sind rot markiert. Klicken Sie auf Auftrag bearbeiten.
Rufnummer nicht bekannt
Rufnummer nicht bekannt
Schritt 5
Anschließend bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Rufnummer und/oder Mobilfunkanbieter zu korrigieren - und Ihre Rufnummermitnahme zu 1&1 erneut zu beauftragen.

Berichtigen Sie bitte die fehlerhaften Angaben und klicken Sie auf Auftrag erneut starten.
Auftrag erneut starten
Auftrag erneut starten

Ihre Daten werden nun an unser System weitergereicht und die Mitnahme der von Ihnen angegebenen Rufnummer bei dem von Ihnen gewählten Mobilfunkanbieter angefragt. Sobald uns von diesem eine Rückmeldung vorliegt, informieren wir Sie über die weiteren Schritte bzw. den Termin zur Mitnahme Ihrer Rufnummer.