Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Handynummer zu 1&1 mitnehmen (Firmenkunde)

Hier erfahren Sie, wie Sie eine Handynummer, die Sie als Geschäftskunde nutzen, zu einem bestehenden 1&1 Vertrag portieren.

Beauftragen Sie die Mitnahme Ihrer Rufnummer (MNP) ganz einfach in Ihrem 1&1 Control-Center. Wir zeigen Ihnen die einzelnen Schritte.

WICHTIG: Damit Ihr bisheriger Anbieter der Mitnahme Ihrer Mobilfunknummer zustimmt, müssen die eingetragenen Daten mit den Angaben bei Ihrem bisherigen Anbieter übereinstimmen!

Schritt 1
Melden Sie sich mit Ihrer 1&1 Kundennummer und Ihrem Kundenpasswort in Ihrem 1&1 Control-Center an.
Schritt 2
Wenn Sie mehrere 1&1 Verträge haben, wählen Sie unter Meine Verträge den Mobilfunkvertrag aus, zu dem Sie die Rufnummer mitnehmen möchten.
Schritt 3
Öffnen Sie unter Einstellungen & Services (A) das Menü für Rufnummer mitnehmen (B).
Rufnummernmitnahme öffnen
Rufnummernmitnahme öffnen
Schritt 4
Wählen Sie zunächst aus, ob Sie eine schnellstmögliche Rufnummernmitnahme oder eine Rufnummernmitnahme zum Vertragsende wünschen.
Art der Rufnummernmitnahme auswählen
Art der Rufnummernmitnahme auswählen
Schritt 5
Eine schnellstmögliche Rufnummernmitnahme erfordert die Abgabe einer Portierungserklärung. Bestätigen Sie, dass Sie diese bei Ihrem bisherigen Anbieter hinterlegt haben, und tragen Sie das Datum der Portierungserklärung ein. Bei einer Mitnahme zum Vertragsende fragen wir Sie nach dem Datum des Vertragsendes.
Angaben zur Portierungserklärung
Angaben zur Portierungserklärung
Schritt 6
Kennzeichnen Sie, dass es sich bei Ihrem bisherigen Mobilfunkvertrag um einen Firmenvertrag handelt. Füllen Sie alle weiteren Felder aus und bestätigen Sie mit Weiter. Falls Ihnen die Voraussetzungen für eine Rufnummernmitnahme zu 1&1 nicht bekannt sind, haben wir diese hier für Sie zusammengefasst.
Angaben zum bisherigen Anbieter
Angaben zum bisherigen Anbieter
Schritt 7
Abschließend werden Ihnen alle Angaben noch einmal angezeigt. Überprüfen Sie diese zur Sicherheit. Mit Auftrag abschicken wird der Mitnahmeprozess gestartet.
Überprüfung Ihrer Angaben und Auftragsbestätigung
Überprüfung Ihrer Angaben und Auftragsbestätigung
Schritt 8
Nach der Beauftragung wird Ihnen ein Link angezeigt, über den Sie ein vorausgefülltes Formular herunterladen können. Zusätzlich senden wir dieses Formular an die bei 1&1 hinterlegte E-Mail-Adresse.

Drucken Sie das Formular aus, unterschreiben Sie es und schicken Sie es an die auf dem Dokument angegebene Faxnummer oder Postadresse.

Bitte beachten Sie:
Sollten Sie das Formular versehentlich gelöscht haben, stellen wir Ihnen hier entsprechende Blanko-Vordrucke zur Verfügung.