Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

WAP-Billing (Drittanbieterdienste) im 1&1 Control-Center sperren

Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag (D-Netz)

So sperren oder entsperren Sie in Ihrem 1&1 Control-Center die Nutzung des WAP-Billings (Drittanbieterdienste).

Möchten Sie hohe Kosten durch Drittanbieterdienste vermeiden? Dann können Sie das WAP-Billing in Ihrem 1&1 Control-Center mit wenigen Klicks sperren.

Schritt 1
Loggen Sie sich in Ihr 1&1 Control-Center ein. Geben Sie dazu Ihre 1&1 Kundennummer und Ihr Passwort ein. Klicken Sie danach auf Login.
1&1 Control-Center Login
1&1 Control-Center Login
Schritt 2
Nutzen Sie mehrere 1&1 Pakete, wählen Sie auf der Startseite den entsprechenden Mobilfunktarif aus. Klicken Sie anschließend auf der Vertragsübersicht auf Einstellungen & Services.
Einstellungen & Services
Einstellungen & Services
Schritt 3
Wählen Sie den Punkt SIM-Karten-Dienste.
SIM-Karten-Dienste auswählen
SIM-Karten-Dienste auswählen
Schritt 4
Die Anzeige in den SIM-Karten Einstellungen ist unterschiedlich und hängt von der Vertragsart, dem SIM-Kartenstatus und dem von Ihnen genutzten Netz ab. Klicken Sie auf Datendienst, um die Einstellungen für diesen Dienst zu bearbeiten.
Datendienst auswählen
Datendienst auswählen
Schritt 5
Klicken in das Kontrollkästchen Deaktivieren (A), um das WAP-Billing, hier Mobiles Bezahlen genannt, zu sperren. Klicken Sie auf Speichern (B), um die Sperre zu bestätigen.
Datendienst Mobiles Bezahlen sperren
Datendienst Mobiles Bezahlen sperren

Mobiles Bezahlen entsperren

Möchten Sie die von Ihnen gesetzte Sperre wieder aufheben, klicken Sie auf Aktivieren (C). Bestätigen Sie die Aktivierung des Datendienstes abschließend mit Speichern (D)

Datendienst Mobiles Bezahlen entsperren
Datendienst Mobiles Bezahlen entsperren
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: