Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 SIM im 1&1 Control-Center sperren

Nachfolgend zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre 1&1 SIM-Karte bzw. eSIM sperren.

Sie haben Ihr Mobilfunkgerät verloren oder es wurde Ihnen gestohlen? In diesem Fall ist es erforderlich, dass Sie Ihre 1&1 SIM-Karte oder eSIM umgehend in Ihrem 1&1 Control-Center sperren.

Schritt 1
Öffnen Sie das 1&1 Control-Center. Geben Sie Ihre Kundennummer oder Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort ein.
Wählen Sie danach den gewünschten Vertrag aus.

Falls Sie das 1&1 Control-Center zum ersten Mal nutzen, können Sie sich jetzt registrieren.
Schritt 2
Wählen Sie Einstellungen & Services aus.
Schritt 3
Klicken Sie auf SIM sperren. Einstellungen & Services
Einstellungen & Services
Schritt 4
Lesen und bestätigen Sie die besonderen Bedingungen für 1&1 Mobilfunkdienstleistungen, klicken Sie dazu in das Kontrollkästchen (A). Klicken Sie abschließend auf den Button Kostenpflichtig sperren (B). SIM sperren
SIM sperren
Bitte beachten Sie:
Für die Sperrung Ihrer SIM wird Ihnen eine einmalige Gebühr berechnet. Die Höhe dieser Gebühr wird Ihnen in der Preisliste Weitere Preisinformationen angezeigt. Sie finden diese in Ihrem 1&1 Control-Center unter Vertrag & Tarifoptionen.

Sind Sie gerade im Ausland unterwegs, können Sie Ihre SIM selbstverständlich auch telefonisch durch uns sperren lassen. Wir sind täglich rund um die Uhr für Sie da. Die Rufnummern für eine SIM-Sperrung haben wir für Sie auf unserer Kontaktseite bereitgestellt.

Befinden Sie sich im Inland, haben aber nicht die Möglichkeit die Sperrung online durchzuführen, können Sie diese ebenfalls telefonisch veranlassen.