Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 SIM in der 1&1 Control-Center-App tauschen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in der 1&1 Control-Center-App den Austausch Ihrer 1&1 SIM-Karte oder eSIM veranlassen.

Mit der 1&1 Control-Center-App können Sie einen Tausch Ihrer 1&1 SIM-Karte oder eSIM beauftragen, z. B. weil Ihr neues Mobilfukgerät ein anderes Format erfordert.

Sie kennen die 1&1 Control-Center-App noch nicht?

Mit der 1&1 Control-Center-App nutzen Sie alle Vorteile Ihres persönlichen Kundenbereichs auf Ihrem Smartphone oder Tablet – natürlich kostenlos. Jetzt herunterladen:

Jetzt bei Google PlayJetzt im App Store herunterladen

Schritt 1
Tippen Sie auf der Startseite auf Ihre Verträge.
Startseite
Startseite
Schritt 2
Wählen Sie den Vertrag aus, in dem Sie die SIM tauschen möchten.
Schritt 3
Tippen Sie auf SIM-Einstellungen.
Vertragsdetails
Vertragsdetails
Schritt 4
Wählen Sie SIM anfordern aus.
SIM-Einstellungen
SIM-Einstellungen
Schritt 5
Tippen Sie auf SIM-Format und wählen Sie das passende SIM-Format aus.
scr_ccapp_sim-tauschen_03.png SIM-Format
SIM-Format

Nur 1&1 SIM-Karte: Sie erhalten eine Triple-SIM, diese beinhaltet die Kartenformate Mini, Micro- und Nano. Für die neue SIM-Karte berechnen wir 15,39 EUR. Bearbeiten Sie ggf. die Lieferanschrift, um sich die Sendung z. B. ins Büro schicken zu lassen.

Schritt 6
Lesen Sie die Bedingungen für 1&1 Mobilfunkdienstleistungen und stimmen Sie ihnen zu (A). Tippen Sie auf Kostenpflichtig bestellen (B).
Bestellen
Bestellen

Sie haben erfolgreich eine neue SIM bestellt.

Bitte beachten Sie:
Durch den Tausch wird Ihre bisherige Karte oder Ihr eSIM-Profil nicht automatisch gesperrt. Falls Sie Ihre bisherige SIM verloren haben, empfehlen wir Ihnen diese zu sperren. Nur so können Sie einem Missbrauch vorbeugen.
Wie Sie Ihre SIM sperren, haben wir Ihnen in dem Artikel 1&1 SIM sperren zusammengestellt.

Die 1&1 eSIM ist nur erhältlich bei LTE-Tarifen mit LTEmax. Voraussetzung ist außerdem ein eSIM-fähiges Mobilfunkgerät.