Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Die Option 1&1 Multi-Card

Mit der Option 1&1 Multi-Card können Sie mit einer Rufnummer bis zu drei Geräte gleichzeitig nutzen z. B. ein privates und ein dienstliches Smartphone und ein Tablet. Es gibt eine Hauptkarte und bis zu zwei Nebenkarten (= 1&1 Multi-Cards). Zur Unterscheidung können Sie jeder SIM-Karte einen eigenen Alias (Eigennamen) vergeben.

Die wichtigsten Funktionen:
  • Alle drei Geräte sind über eine Rufnummer erreichbar.
  • Bei eingehenden Anrufen klingeln alle (telefoniefähigen) Geräte gleichzeitig.
  • Die SMS/MMS-Funktion kann auf einem Gerät eingerichtet werden.
  • Es gibt 1 Vertrag, 1 Tarif, 1 Rufnummer, 1 Rechnung und 1 Mailbox, daher empfehlen wir keine Nutzung durch mehrere Personen.
  • Sie können gleichzeitig telefonieren und surfen.
Telefonieren mit der 1&1 Multi-Card

Wurden Sie angerufen, dann können Sie mit einer anderen SIM-Karte ein abgehendes Gespräch führen.
Bei einem ausgehenden Anruf können Sie von einer anderen SIM-Karte aus keinen weiteren Anruf tätigen.

Surfen mit der 1&1 Multi-Card

Sie können mit allen SIM-Karten gleichzeitig surfen. Allerdings ist dabei die Gerätekonstellation zu beachten. Nutzen Sie eine andere Kombination, z. B. zwei Surf-Sticks oder WLAN-Router, so kann nur eine Datenverbindung aufgebaut werden. Bei Herstellung einer zweiten Verbindung bricht die erste ohne eine Fehlermeldung ab.

Mögliche Konstellationen
Gerät 1 Gerät 2 Gerät 3
Tablet Stick Smartphone
Smartphone Smartphone Stick
Smartphone Smartphone Smartphone
Smartphone Smartphone WLAN-Router
Tablet Tablet Smartphone
Rufumleitung

Eine Einstellung, die Sie auf einer der 1&1 SIM-Karten durchführen, ist für alle SIM-Karten gültig.

Mailbox

Das Abrufen der Mailbox-Nachrichten und Änderungen der Einstellungen sind über jede SIM-Karte möglich.

Rechnung und Einzelverbindungsnachweis

Sie erhalten nur eine Rechnung und einen Einzelverbindungsnachweis. Alle SIM-Karten teilen sich die Inklusivbestandteile Ihres Vertrages. Beachten Sie bitte die Preise und Leistungsbeschreibungen: Preislisten/Leistungsbeschreibungen zum eigenen Vertrag aufrufen

Inklusivminuten und mein Datenvolumen

Alle SIM-Karten teilen sich die Inklusivbestandteile Ihres Vertrages.

PIN und PUK

Jede Ihrer SIM-Karten besitzt eine eigene PIN und einen PUK (Super-PIN).

Rufnummernsperre

Wenn Sie im 1&1 Control-Center oder in der 1&1 Control-Center-App Sperren eingerichtet haben, so gelten diese für alle SIM-Karten eines Vertrages. Haben Sie in Ihrem Mobilfunkgerät Sperren eingerichtet, so sind diese nur auf diesem Gerät wirksam.

Was muss ich im Ausland beachten?

Achten Sie darauf, dass die Hauptkarte im Ausland aktiv ist.
Falls Sie die Nebenkarten nicht ins Ausland mitnehmen, dürfen diese nicht in Deutschland eingebucht sein. Im Ausland können Sie mit allen Karten surfen und telefonieren.

1&1 Multi-Card bestellen
  • Neukunde: Sie können neben der Hauptkarte bis zu zwei Multi-Cards zusätzlich zu Ihrem Mobilfunkvertrag hinzubuchen.
  • Bestandskunde: Auch hier können Sie bis zu zwei weitere Karten mit der gleichen Rufnummer bestellen. Ihre bereits vorhandene Karte wird dann automatisch zur Hauptkarte. Die Bestellung führen Sie im 1&1 Kundenshop durch.
Bitte beachten Sie:
Haben Sie eine 1&1 Multi-Card nachbestellt, starten Sie nach Erhalt der 1&1 Multi-Card das Gerät mit der Hauptkarte bitte neu, sonst kann sich das Gerät, in das Sie Ihre neue 1&1 Multi-Card eingelegt haben, nicht mit dem Mobilfunknetz verbinden.
Haben Sie eine 1&1 Multi-Card gekündigt, müssen die Geräte mit den verbliebenen 1&1 Multi-Karten am Tag nach der Abschaltung (Kündigungsdatum) neu gestartet werden, damit die sich erneut im Mobilfunknetz anmelden.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: