Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

PIN vergessen oder verloren? PUK finden

Mit dem PUK (Personal Unblocking Key) können Sie eine versehentlich gesperrte SIM entsperren und Ihre PIN neu einrichten.

Wenn Sie Ihre PIN (Persönliche Identifikationsnummer / Geheimzahl) Ihres Mobilfunkgeräts dreimal falsch eingegeben haben, wird die SIM automatisch gesperrt. Das Gerät verlangt dann den PUK (je nach Gerät auch Super-PIN genannt).

Falls Sie die PIN vergessen haben, sperren Sie die SIM, indem Sie sie dreimal falsch eingeben. Mit Hilfe des PUKs richten Sie die PIN wieder neu ein.

Es gibt 3 verschiedene Wege, den PUK zu finden:
  • Über die 1&1 Control-Center-App
    Mehr erfahren: PUK (Super-PIN) und PUK2
  • Im 1&1 Control-Center
    Zur Anleitung: PUK (Super-PIN) und PUK2
  • Auf dem SIM-Faltblatt
    Sie finden den PUK unterhalb der PIN auf dem Faltblatt, das wir Ihnen zugeschickt haben.
    Faltblatt eSIM und SIM-Karte
    Faltblatt eSIM und SIM-Karte

    Faltblatt-Innenseite mit PUK
    Faltblatt-Innenseite mit PUK

Geben Sie den PUK in Ihrem Mobilfunkgerät ein. Danach werden Sie aufgefordert, eine neue PIN einzurichten. Anschließend können Sie wieder uneingeschränkt surfen und telefonieren.