Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Rufnummer der SMS-Mitteilungszentrale (SMSC) aktualisieren

Für Mobilfunkgeräte mit den Betriebssystemen Android, Apple iOS und Windows Phone

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie die Rufnummer der SMS-Mitteilungszentrale Ihres Mobilfunkgeräts aktualisieren.

Die Rufnummer der SMS-Mitteilungszentrale (SMSC) wird in der Regel bei der Inbetriebnahme Ihres Mobilfunkgeräts automatisch hinterlegt. Sofern das Empfangen und Versenden von SMS bei Ihnen nicht funktioniert, aktualisieren Sie einfach die Rufnummer für die SMS-Mitteilungszentrale (SMSC).

Starten Sie dazu auf Ihrem Smartphone die SMS App (Anwendung) und öffnen Sie anschließend die Einstellungen. Wie Sie die Einstellungen für die SMS-Mitteilungszentrale auf Ihrem Smartphone öffnen, hängt von dem Hersteller Ihres Gerätes ab. Hier finden Sie die passende Anleitung:

Rufnummern der SMS-Mitteilungszentrale (SMSC) für D-Netz, LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz
D-Netz LTE-Netz und E-Netz
+49 172 227 03 33 oder +49 172 227 00 00 +49 176 000 04 43

Je nachdem welches Smartphone Sie nutzen, ist es erforderlich, dass Sie zusätzlich folgende Konfigurationsdaten eintragen:

Eingabefeld Ihre Eingabe
Sendeformat: Text
Gültigkeit bzw. Gültigkeitsdauer: maximal
Priorität: Normal oder Hoch
GPRS verwenden: Nein