Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Kids-Tarife - Kinderschutzfunktionen

Für nahezu alle Smartphones sind kostenlose Kinderschutz-Apps verfügbar. Die zwei gängigsten Apps stellen wir Ihnen kurz vor.

Sie möchten das Smartphone Ihres Kindes kindersicher machen? Android Smartphones und iPhones bieten Ihnen hierfür spezielle Funktionen an.

Bitte beachten Sie:
Die Nutzungsvoraussetzungen für einen Google-Account oder eine Apple-ID finden Sie auf den Anbieterseiten.

Kinderschutz unter Android mit Google Family Link

Ihr Kind nutzt ein Smartphone mit Android-Betriebssystem? Google Family Link ist eine umfangreiche Kinderschutz-App mit vielen Einstellungsmöglichkeiten.

Erfahren Sie mehr in den häufig gestellten Fragen zu Google Family Link.

Laden Sie die Family Link App auf Ihr Smartphone herunter.


Jetzt bei Google PlayJetzt im App Store herunterladen

Alternativ können Sie die Einrichtung auch über Ihren Computer starten.

Die Infoseite Google Familien-Hilfe führt sie durch die Einrichtung.

Kinderschutzfunktionen unter iOS

iPhones enthalten mit der sogenannten Familienfreigabe bereits alles, was Sie für effektiven Kinderschutz benötigen.

Voraussetzung ist eine Apple-ID. Das ist der Account, mit dem Sie sich bei Apple-Diensten wie App Store, Apple Music, iCloud, etc. anmelden. Die Apple-ID muss aktuell an einem iPhone, iPad oder iPod ab iOS8 oder an einem MAC mit OS X Yosemite oder höher angemeldet sein.

Apple informiert Sie ausführlich zur Einrichtung über iPhone,iPad, iPod touch oder MAC.

Darüber hinaus finden Sie auf der Webseite weitere Anleitungen:

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: