Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Allgemeines zur Kaution

Kautionen sind ein Schutz vor unberechtigten Vertragsabschlüssen im Namen Dritter. Für Unbeteiligte und Anbieter können dadurch hohe Kosten entstehen. Zum Schutz unserer Kunden und zu unserer Sicherheit ist deshalb in manchen Fällen ein Kautionsbetrag zu zahlen.

Wir bestätigen Ihren Auftrag, sobald:

  • der zuvor abgestimmte Kautionsbetrag vollständig überwiesen wird
  • die Zahlung fristgerecht innerhalb von 17 Tagen ab Auftragserteilung eingeht
Weitere Informationen und alle Angaben zur Überweisung finden Sie in Ihrem Kautionsschreiben.

Wir bestätigen den Auftrag und den Zahlungseingang schriftlich. Unsere Bestätigung dient als Quittung.
Bezahlen Sie den Kautionsbetrag nicht oder nur teilweise, stornieren wir Ihren Auftrag und überweisen den geleisteten Teilbetrag auf Ihr Konto zurück.

Zur Rückzahlung des Kautionsbetrages erfahren Sie mehr in unserem Artikel zur Kautionsrückzahlung.

Bitte beachten Sie:
Die Höhe einer Kaution fällt unterschiedlich hoch aus und richtet sich nach dem Vertrag.

Besonderheiten bei Verträgen mit Kaution
  • Beachten Sie, dass Sie eventuell notwendige Hardware – beispielsweise ein DSL-Router – nur direkt bei der Bestellung eines neuen Vertrages buchen können. Eine Nachbestellung von Hardware ist nicht möglich.
  • Bei Mobilfunkverträgen bieten wir den 1&1 Austauschservice nicht an.
  • Nach Ablauf von 12 Monaten können Sie unseren Kundenshop im 1&1 Control-Center nutzen. Dort finden Sie z. B. weitere Hardware oder Zubehör.
  • Die Kaution wird nicht verzinst.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: