Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Monatliche Freieinheiten verrechnen

Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag, der monatliche Freieinheiten beinhaltet - wie z. B. 1&1 All-Net-100, All-Net-400 oder All-Net 1&1 Surf 1 GB

Sie haben einen 1&1 Mobilfunkvertrag, der ein bestimmtes Kontingent an monatlichen Inklusiv-Minuten, SMS und/oder MB enthält? Wie rechnen wir diese freien Verbindungen ab?



Ab der erstmaligen Nutzung Ihrer 1&1 SIM-Karte haben wir begonnen, Ihre Freieinheiten zu verrechnen. Ist Ihr monatliches Freikontigent aufgebraucht, erhalten Sie nach 30 Tagen wieder das volle Freivolumen. Ihr Abrechnungszeitraum auf der 1&1 Rechnung hilft Ihnen, den Zeitraum zu verfolgen.

Bei Gesprächszeiten ist die Taktung bei den Freiminuten 60/60.

Das bedeutet: Jede angefangene Minute wird voll berechnet - wenn Sie auch nur 15 Sekunden lang telefonieren, verbrauchen Sie trotzdem eine komplette Inklusiv-Minute.

Unser Tipp: In der 1&1 Control-Center-App oder im 1&1 Control-Center können Sie jederzeit selbst kontrollieren, wie viele Freieinheiten Sie schon verbraucht haben. Eine Berechnung findet erst statt, wenn Sie das Inklusiv-Volumen überschritten haben.

Eine Beispielrechnung für Sie:

Rechnung mit Freieinheiten
Rechnung mit Freieinheiten
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: