Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Kostenpflichtige Verbindungen auf der Rechnung

Je nach 1&1 Tarif können Ihnen durch Anrufe oder Datenverbindungen Kosten entstehen, die neben der monatlichen Grundgebühr zusätzlich berechnet werden.

Sie liegen immer richtig, wenn Sie sich zuvor über alle Leistungen und Preise Ihres 1&1 Vertrages informieren.

Die häufigsten Kostenverursacher beim Telefonieren und Surfen sind:

1. Bei DSL-Verträgen:

  • Gespräche ins Mobilfunknetz, wenn keine 1&1 Mobilfunk-Flat gebucht wurde.
  • Anrufe ins Ausland, wenn keine 1&1 Auslands-Option gebucht wurde.
  • Telefonate zu Sonderrufnummern, z. B. zu 0900er- oder 0180er-Nummern.

2. Bei Mobilfunkverträgen:

Unser Tipp für Mobilfunkkunden:
Haben Sie Ihre Verbrauchskosten schon vor der 1&1 Rechnung im Blick mit der 1&1 Control-Center-App.