Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Norton Mobile Security App: Funktionen

Für 1&1 Mobilfunk-Kunden mit der Zusatzoption Norton Mobile Security und einem mobilen Endgerät mit Android

Hier erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen und Schutzfunktionen von Norton Mobile Security.

Mit der Norton Mobile Security App schützen Sie Ihr mobiles Endgerät vor Viren und Schadprogrammen. Darüber hinaus können Sie Ihr Gerät mit der Diebstahlsicherung (Anti-Theft) vor der Nutzung durch Unbefugte schützen. Nachfolgend haben wir für Sie die Voraussetzungen und verschiedenen Funktionen der App zusammengestellt.

Voraussetzungen:
  • Ihr Gerät ist SMS-fähig und hat Netz-Empfang.
  • Die Diebstahlsicherung (Anti-Theft) ist eingerichtet.
  • Die SIM-Karte, mit der Sie die Diebstahlsicherung eingerichtet haben, ist im Gerät eingelegt.
  • Ein stabiler GPS-Empfang ist verfügbar.

Sie aktivieren die unterschiedlichen Funktionen der App, indem Sie eine stille SMS mit einem bestimmten Text – gefolgt von Ihrem persönlichen Passwort – versenden. Versenden Sie die SMS immer an die Mobilfunkrufnummer, die zu der SIM-Karte in dem betroffenen Gerät gehört.
Funktion SMS-Text
Gerät rufen:
Ihr Gerät spielt einen Alarm ab.
scream + Passwort
Gerät orten:
Das Gerät wird geortet.
  • Für diese Funktion muss GPS aktiviert sein.
  • Diese Funktion ist vom GPS-Empfang abhängig und kann daher ggf. innerhalb eines Gebäudes nicht genutzt werden.
  • Wird GPS auf inaktiv gesetzt, deaktiviert sich dadurch auch die Funktion Fernortung.
    In der der Norton Mobile Security-App, unter dem Punkt Anti-Theft > Fernortung kann diese wieder aktiviert werden.
locate + Passwort
Gerät sperren:
Das Gerät wird aus der Entfernung gesperrt.
lock + Passwort
Gerät löschen:
Die Daten auf dem Gerät werden gelöscht.
  • Alle auf dem Gerät gespeicherten Dateien (Fotos, Musik, Videos) werden gelöscht.
  • Alle Kontakte auf der SIM-Karte werden gelöscht!
  • Google-Mail-Accounts und andere E-Mail-Accounts sowie Facebook-Accounts oder Accounts anderer Apps werden nicht gelöscht und sind in vollem Umfang nutzbar, wenn nicht zusätzlich vor der Löschung eine Sperrung des Geräts erfolgt.
wipe + Passwort
Bitte beachten Sie:
Sie lösen die unterschiedlichen Funktionen durch Senden einer SMS aus. Bei jeder Aktion werden Kosten für den Versand einer SMS berechnet.
Gerät entsperren
  • Über das Menü des Endgeräts:
    Geben Sie den Entsperr-PIN aus Ihrem Norton-Account ein und tippen Sie auf OK.
    Gerät entsperren
    Gerät entsperren
  • Über die Homepage von Norton:
    Gehen Sie auf https://mobilesecurity.norton.com/p/1und1 .
    Sie benötigen Ihre Accountdaten mit E-Mail-Adresse und Passwort, welche Sie bei der Aktivierung des Accounts angegeben haben.