Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Ping-Calls

Sie erhalten Anrufe von einer unbekannten Nummer, die Sie nicht zuordnen können? Hier ist Vorsicht geboten!

Was sind Ping-Anrufe?

Bei Ping-Calls oder Ping-Anrufen klingelt das Handy oder Telefon nur kurz. Danach erscheint in Ihrer Anrufliste eine unbekannte Nummer. Weit verbreitet sind Anrufe mit ausländischer Vorwahl und der Vorwahl 0137. Solche Lockanrufe sollen Sie neugierig machen und dazu animieren, zurückzurufen. Bei diesem Rückruf werden Sie auf eine hochpreisige Rufnummer verwiesen oder direkt umgeleitet. Teilweise wird die richtige Rufnummer durch Vorvorwahlen verschleiert.

Tipp:
  • Rufen Sie Rufnummern, die Ihnen unbekannt sind, nicht einfach zurück.
  • Werden Sie mehrfach von der gleichen Rufnummer angerufen, blockieren Sie die Rufnummer. In den folgenden Anleitungen erklären wir Ihnen, wie Sie dazu vorgehen:

    Rufnummern im Smartphone sperren
    Rufnummern im 1&1 DSL-Modem sperren

  • Haben Sie versehentlich zurückgerufen, legen Sie schnellstmöglich auf, um die Kosten niedrig zu halten. Wenden Sie sich umgehend an die Bundesnetzagentur und schildern Sie dort den Fall.

    Sie finden diese auf der Seite der Internetseite www.bundesnetzagentur.de unter Telekommunikation > Verbraucher > Rufnummernmissbrauch > Maßnahmenliste.

    Ist die Rufnummer, die Sie angerufen hat, nicht dabei?In diesem Fall können Sie die Rufnummer unter Telekommunikation > Verbraucher > Rufnummernmissbrauch > Beschwerde einreichen > Ping-Anruf melden.